Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
rep

entschlacken... (Dienste)

Empfohlene Beiträge

Hmm sollte ich hier vielleicht mal auf die grossen Tuning Mythen von Kollege Michael Fischer hinweisen? Die sind recht Lesenswert (und decken sich unter anderem mit diversen Vergleichstests der c't), ausserdem findet sich dort ein netter Artikel zu xpAntiSpy und den ebenso ständig aus dem Boden schiessenden, in der Regel aber nutzlosen "Tuning-Utilities".

 

Die Artikel sind zwar alle für XP verfasst, gelten aber in Grundzügen und in ihrem Kern durchaus auch für Vista und Windows 7.

 

Tuning und Tweaking Mythen Teil 1 (schneller Booten)

 

Tuning und Tweaking Mythen Teil 2 (RAM Tuning)

 

Tuning und Tweaking Mythen Teil 3 (Festplatten Tuning)

 

Tuning ohne Ende

 

Performancebremsen im Test

 

Vermeintliche Profitips in PC Zeitschriften

 

[EDIT]aktueller Artikel zum Tuning von MF eingefügt[/EDIT]

 

TuneUp: Wundermittel oder Placebo Reloaded

 

und zu guter Letzt:

 

Michael Fischer's Artikel über xpAntiSpy

 

Grüsse

 

Gulp

bearbeitet von Gulp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ohne den DNS-Dienst habe ich keinerlei Probleme....

Die Firewall benötige ich nicht (denke ich) da ich diese seit Jahren deaktiviere, seit ich einen Router habe. Seither hatte ich noch nie Probleme mit unbefugten Zugriffen.

Keine Angst, einen Virenscanner habe ich schon noch :D

 

Gruss,

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil immer mal Probleme vorhanden waren und dei Firewall sich nicht soo konfigurierne ließt wie ich das wollte (detailiert) hab ich die auch immer ausgeschaltet gehabt. Außerdem hatte ich immer Internet Security Produkte also ebenfalls mit Firewall. Ich glaube unter Windows 7 sieht die Firewall aber besser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×