Jump to content
Sign in to follow this  
Ansgar

TCP IP Probleme

Recommended Posts

Hallo Zusmmen!

ICh habe ein Problem, welches ich schon an anderer Stelle gepostet habe, allerdings ohne Reaktion, hier also noch mal sder Text:

 

Ich kann eine Verbindung zu T-Online herstellen, aber weiterer Datenaustausch geht nicht (Internet, Mails)

Ich hatte nie eine FW auf dem Rechner, hatte mal Fritz Blue installiert, aber damit auch Probleme (konnte mich nicht über ein DFÜ einwählen, sondern nur mit der Fritzweb Software)

Ich habe folgendes Festgestellt. Der TCP Ip Dienst wird nicht getsartet. Wenn man den Startet, bekommt man: "Der Dienst "EinfacheTCP/IP-Dienste" auf PC konnte nicht gestartet werden. Fehler 10106: der angeforderte Dienstanbieter konnte nicht geladen oder initialisiert werden."

 

Liegt´s hier drann? Wie behebe ich das Problem?

Ich habe schon TCPIP Protokoll neu installiert und die Win Reparatur laufen lassen.

 

System: WIN 2k Prof. SP 4

 

Gruzz

 

Ansgar

Share this post


Link to post

Ich vermute mal du hast ne Fritzkarte?

 

Ich kann nur sagen was hier bei mir in der Firma der aktuelle Stand ist:

 

Bei uns ist es TABU das Win2k SP4 zu installieren, weil danach generell Fritz karten nicht mehr richtig / gar nicht mehr laufen!

 

Versuch das SP4 mal zu killen und installier das SP3, vielleicht gehts dann wieder richtig!

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Danke für die schnelle Antwort. Leider muß ich dich enttäuschen: Fritzwar installiert. Jetzt versuche ich es über das Interen Labtop-Modem.

 

Gruzz

 

Ansgar

Share this post


Link to post

Hi,

 

@Thanquol

Hör ich zum ersten mal.

Bei mir läuft die Fritzsoftware mit W2k und SP4.

Möglicherweise ist Deine Fritz Software outdated ??

Oder der ersetzt Dir immer irgendwelche Treiber.

Hab Fritz immer nur nach dem SP4 installíert und das ging.

 

@Ansgar

Wenn Du T-Online nutzt, wie wählst Du Dich ein ??

Mit diesem T-Online Dialer??

 

Möglich das ich mich irre aber ich glaube der verbindet dich irgendwie anders mit dem Netz.

Probier mal eine Einwahl über das DFü-Netzwerk von Windows auf zu machen.

Ist einfach... man wird geführt. Brauchst nur Deine acount Infos.

Gibt bestimmt auch ne anleitung bei T-Online dafür.

 

Gruß,

 

Roi Danton

Share this post


Link to post

@ Roi Danton

 

Ich wähle mich schon über die DFÜ ein. Wie gesagt: Verbindung steht (Monitore neben der Uhr); Daten austausch keiner...

 

Wie sieht denn mit dem beschriebenen TCP/IP Fehler aus? hatte den schon mal einer?

 

Gruzz

 

Ansgar

Share this post


Link to post

Ich kann nur sagen dass ich auch ewig Probleme mit meiner Fritzkarte hatte und eigentlich noch immer habe - trotz aktuellsten Treibern und langen Telefonaten/Emails. Ich verstehe nicht wieso diese Fritzkarten in der Presse so bejubelt werden.

Share this post


Link to post

Hallo Nochmal!

 

Nur noch mal zur Anmerkung:

 

ch habe gar keine Fritzcard mehr auf dme Rechner, nur noch das interen Modem!!!

 

Gruzz

 

Ansgar

Share this post


Link to post

Hi Ansgar,

 

hast Du das SP4 noch mal installiert.

Nach einer Reparatur oder Nachinstallation von CD muß das Sp

nochmals installiert werden.

 

mfg Haraldino

Share this post


Link to post

Na klaro

Alle haben Angst vor dem neuen SP.

Hakt auch immer mal mit irgendwas.

Bei den meisten ist es sogar ein Fehler des SP4 wenn das Fahrad einen Platten hat.

 

Man sollte es meiner Meinung nach installieren.

 

Gruß,

 

Roi Danton

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Roi Danton

Bei den meisten ist es sogar ein Fehler des SP4 wenn das Fahrad einen Platten hat

 

Exzellent beobachtet - genau so isses! :D :D ;) Bei SP4 gibt es anscheinend wirklich zwei Betonfraktionen - und dazwischen nix.

 

@ Fritzcard-Diskussion: Fritzcard und W2K Server SP4 machen mir auch keinen Kummer, ich war zudem zu faul, jemals die Fritz-Treiber irgendwie zu aktualisieren - rennt nur.

Share this post


Link to post

Hallo Ansger,

 

habe genau dieselben Fehler.

Ich arbeite mit W2K/SP4 und einem Elsa Modem (intern).

Doch das allermerkwürdigste an dieser Geschichte ist: Noch vor einigen Tagen lief alles wie geschmiert.

Dann hebe ich ein neues Board eingebaut und ab diesem Zeitpunkt nichts mehr mit Internet. Ich komme über alle möglichen Provider rein, aber will ich meine Mail abrufen, oder einfach mal den Internet Explorer starten tut sich gar nichts mehr.

 

Hast Du mittlerweile dein Problem in den Griff bekommen? Und wenn ja wie? :confused:

 

Melde dich bitte, denn eins steht fest: Es liegt nicht an irgendeiner Modemkarte, es ist ein eindeutiges Problem von Windows. Vielleicht gibt es ja eine Alternative zur Neuinstallation.

 

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...