Jump to content
Sign in to follow this  
bslux

Festplatte und CD-Rom an einem IDE Anschluß ?

Recommended Posts

Ich würde gerne wissen, ob ein CD-Rom (DVD) Laufwerk mit einer 'langsamen' Schittstelle (PIO 4, ATA 33, UDMA 2) eine am selben IDE Port angeschlossene ATA 100 (UDMA 5) Festplatte ausbremst. Zwar kenne ich mich mit PC-Hardware ganz gut aus, habe mir aber noch nie so richtig 'nen Kopf darüber gemacht.

 

Hintergrund ist folgender: In meinem PC betreibe ich 2 Festplatten (20 und 40 GB von Maxtor), einen CD-ReWriter und ein DVD Laufwerk, beide von LG. Wenn ich die beiden Festplatten als Master und Slave an den ersten IDE Port hänge, laufen sie manchmal nicht an wenn ich den PC einschalte. Da ich vermute, dass die beiden Platten nicht gerne am selben IDE Port laufen, habe ich eine am ersten, eine am 2. IDE Port und die beiden optischen Laufwerke an einen zusätzlichen Promise PCI Contoller angeschlossen und siehe da, keine Probleme mehr.

 

Da das aber nicht die schöne Lösung ist, möchte ich jeweils eine Festplatte und ein optisches LW an einen IDE Port anschliessen wobei ich allerdings vermute, dass die Festplatten dann durch die optischen Laufwerke ausgebremst werden. Kann mir jemand sagen, ob meine Vermutung richtig ist?

 

Vielen Dank schon mal

 

Bernd

Share this post


Link to post

Es gilt folgende Regel, das Device mit der gerinsten Durchsatzperformance bremst das schnellere Gerät "IMMER" aus. Damit passt sich das schnellere Gerät automatisch den langsameren Gerät an.

 

Du solltest also beide optischen Geräte auf einen IDE setzten und die HD's auf den anderen.

 

:D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...