Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Thyral

Bitlocker verschlüsselt, wie kann ich es wieder rückgängig machen?

Empfohlene Beiträge

Hallo again,

 

Ich habe mal den Vergleich zwischen Bitlocker und Truecrypt gewagt.

 

Ich habe ein USB Stick genommen und beides verschlüsselt, nacheinander natürlich. Wenn ich davon aus gehe, dass Bitlocker nur auf Windows 7 zu entschlüsseln ist, dann denke ich es ist für den breiten Markt nicht wirklich gut.

 

Aber: Wenn sich Windows 7 durchgesetzt hat und alle Rechner damit ausgestattet sind ist es eine ewchte alternative. Es ist schnell und einfach einzurichten.

 

Ich habe ein Stand alone Rechner zum Testen hier. BitLocker klappt sehr gut und alles läuft sehr schnell. Auf anderen OS ist das LAufwerk einfach leer, so dass meine Daten geschützt sind.

 

Wie kann ich eber ohne Daten verlust wieder Rückgängig machen? Ich will das aus den Bitlocker wieder ein normaler USB Stick wird, ohne Datenverlust ?

 

Heisst, wie nehme ich das Password und die Verschlüsselung wieder raus?

 

Die Optionen von Bitlocker habe ich durchprobiert. Davon geht nichts, was nu?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bitlocker USB-Sticks kannst du selbstverständlich auch unter Windows XP und Windows Vista lesen (aber nicht schreiben).

 

Zum entschlüsseln musst du soviel ich mich erinnern kann formatieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@LukasB

 

Danke für deine schnelle Antwort, aber ich habe es versucht!

Ich habe unter Windows 7 ein Bitlocker USB Stick eingerichtet und in einen Vista Ultimate mit SP1 gesteckt, leider sieht das Laufwerk nur leer aus. Ich kann die Daten nicht lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für deine schnelle Antwort, aber ich habe es versucht!

Ich habe unter Windows 7 ein Bitlocker USB Stick eingerichtet und in einen Vista Ultimate mit SP1 gesteckt, leider sieht das Laufwerk nur leer aus. Ich kann die Daten nicht lesen.

 

Works for me. Per autorun.inf sollte der Bitlocker Reader gestartet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du mal ein paar Geschwindigkeitstests gemacht?

 

Soweit ich weiß kann Bitlocker allerdings "nur" AES, da hat man mit Truecrypt schon mehr Alternativen.

 

Vorteil bei Treucrypt ist außerdem das es Open Source ist und auf nahezu allen Plattformen vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×