Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
thorgood

SUS Server für Workstation

Empfohlene Beiträge

noch mal ne kurze Antwort zum Thema Speicherplatz:

 

Nach Aussage von Microsoft reicht ein PC mit 750 MHz, 256 RAM und 6 GB freiem Platz für die Versorgung von 15000 Clients...

 

ich denk mal an der CPU kann man getrost sparen - beim RAM und HDD wär ich vorsichtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von thorgood

Mich würde interessieren ob es auch unter XP läuft.

 

Da läuft es perfekt ;-) (Win XP Pro)

Danke dir!

 

Viele Grüsse aus der Schweiz,

NiX.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

habe interessiert diesen Beitrag gelesen. Ich möchte als Test den SUS auch erst einmal auf Win2k aufsetzen. Bei mir ist SP4 installiert. Wenn ich das richtig verstehe, muss ich IIS nachinstallieren. Wenn ich das aber versuche, kommt die Meldung ich soll die SP4-CD einlegen. Die besitze ich aber nicht, da ich meinen Rechner über Windowsupdate aktualisiere. Muss ich jetzt SP4 wieder deinstallieren und nur mit SP3 arbeiten - sollte ich hier einen Bug entdeckt haben?

Bitte um Hilfe, da ich absoluter SUS-Neuling bin, dieses aber eine Projektarbeit von mir ist.

Gruss Ducksi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider kein MCSE-Zerti. Kann mir mal einer erklären, wie das gemeint ist?

 

Installieren mit:

msiexec /i SUSSetup.msi TRANSFORMS=SUSSetupSP1Workstation.mst

 

Ich habe wie beschieben die SUS10AP1.exe (32,2MB) und SUSSETUPSP1workstation.zip (1,59kB) in einen gemeinsamen Ordner entpackt. Jetzt habe ich 4 Dateien (SUS10SP1.exe, SUS10SP1.vbs, SUSSETUP.msi, SUSSETUPSP1Workstation.mst). Versuche ich jetzt diese zu installieren, bekomme ich die Meldung, dass der SUS ein ServerBS benötigt und die Installation wird abgebrochen.

Was mache ich falsch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du in der Kommandozeile die Befehlszeile genau so eingeben:

 

msiexec /i SUSSetup.msi TRANSFORMS=SUSSetupSP1Workstation.mst

 

(Tippe in der Kommdanozeile die obige Zeile genauso ab)

 

grizzly999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von Ducksi

:

Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden..........

 

naja, wenn du es über start/ausführen machst solltest du für die beiden dateien besser den kompletten pfad angeben, wo die liegen, sonst werden die vom system nicht gefunden!

 

alternativ halt über kommandozeile: start/programme/zubehör/eingabeaufforderung

 

dann auf das lw. und in den pfad wechseln, wo die installationsdateien liegen, und DANN die von grizzly genannte befehlszeile ausführen...

 

angenommen du hast die dateien in D:\Download\sussetup liegen, dann gibst du folgendes ein:

 

d:

cd \download\sussetup

msiexec /i SUSSetup.msi TRANSFORMS=SUSSetupSP1Workstation.mst

 

check it out!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, jetzt ist er installiert. Da hätte ich auch allein drauf kommen müssen. Manchmal hat man eben ein Brett vor Kopf und sieht den Wald vor lauter Bäume nicht. Mal sehen, wie der SUS sich bewährt.

 

Gruss Ducksi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, hat man schonmal... ;)

 

zu der anderen problematik mit sp4 (ist das jetzt nicht mehr aufgetreten?)...wenn du die einzelnen dateien aus sp4 benötigst, dann geh mal auf:

http://v4.windowsupdate.microsoft.com/de/default.asp?corporate=true

 

mit dem schalter corporate=true kann man sich explizite updates aussuchen und die an einem bestimmten ort auf der festplatte speichern. anschliessend kann das paket in ein verzeichnis entpackt werden, fertig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×