Jump to content
Sign in to follow this  
Ultraschall

Bei TS-Benutzern ist die rechte Maustaste Teilweise ohne Funktion

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kurz zu meinem Problem. Auf einem Windows Server 2008 mit aktivierten Terminal Services können sich Benutzer und Administratoren einloggen und alles läuft prima. Das einzige Problem ist, dass die Rechte Maustaste bei Benutzern ohne Administrativen Rechten Teilweise ohne Funktion ist.

 

Wenn ich z.B. die Eigenschaften einer Verknüpfung auf dem Desktop einsehen möchte dann passiert einfach gar nichts. Das bekannte Kontextmenü erscheint einfach nicht.

 

Wenn ich aber in der Tastkleiste neben der Systemuhr eine laufende Anwendung über das Kontextmenü der rechten Maustaste schließen möchte, dann poppt das Menü auch auf und ich kann "exit" auswählen.

 

Kann die Funktion der rechten Maustaste in einer der GPO Richtlinien deaktiverit worden sein? Es sind nämlich zwei Richtlinien aktiv. Wie oder wo kann ich die Einstellung vornehmen, dass die rechte Maustaste auch bei den Otto normal Benutzer funktioniert?

 

Besten Dank im voraus!

 

Ultraschall

Ich hab's gefunden... wer suchet, der findet.

 

User configuration > Policies > Administrative Templates > Windwos Components > Windows Explorer > Remove Windows Explorer's default context menu

 

Trozdem Danke!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...