Jump to content
Sign in to follow this  
aschinnerl

HyperV Konfigurationsfrage - 2 Netzwerkkarten

Recommended Posts

Ich möchte bei einem Server mit Windows 2008 x64 mit HyperV mehrere Testrechner laufen lassen. Der Server hat 2 Netzwerkkarten, eine Netzwerkkarte auf LAN und die andere auf DMZ. Leider schaffe ich es nicht das ich einen Guest auf LAN laufen lasse und den anderen nur in der DMZ zu Testzwecken.

 

Im LAN funktioniert alles einwandfrei, nur in der DMZ gibt es Probleme. Der Guest kommt nicht ins Internet, kann das GW auch nicht pingen sondern NUR den HyperV Server.

 

Muss ich die HyperV DMZ Netzwerkkarte überhaupt konfigurieren wenn diese in der DMZ hängt?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hast du denn eine entsprechende IP Adresse auf der DMZ-Netzwerkkarte konfiguriert? Dem Server ist es egal, wo er hängt :-) Ob in der DMZ oder nicht. Check mal, ob du die richtigen IP-Adresse etc. vergeben hast...

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Hi, ja der Server kann über die 2te Netzwerkkarte die DMZ pingen. IP ist natürlich vergeben, das Problem ist nur das die Guest Server nicht ins Internet kommen (GW nicht pingbar, nur der Hostserver).

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...