Jump to content
Sign in to follow this  
lace

Installation ohne externe Festplatte nicht möglich

Recommended Posts

Hallo,

 

hab da mal ein Problem mit meiner Externen Festplatte (WD MyBook 750GB).

Ich nutze diese nur als Datenspeicher für Videos, Musik etc. Meine Eigenen Dateien liegen auf der internen HDD und es verweisen auch keine Umgebungsvariablen auf die externe HDD.

 

Da die WD im Vergleich zu meinem Rechner sehr laut ist, schalte ich sie nur sporadisch ein. Will ich aber nun ein neues Programm installieren oder ein altes deinstallieren kommt immer die Fehlermeldung "invalid Drive M:" (M:\ = externe HDD). Erst nachdem ich die externe HDD dazuschalte, kann ich die De- bzw. Installation fortsetzen. Wozu braucht mein XP (SP3) bei De- bzw. Installationen die externe Platte, wenn ich dort doch nur Videos und Musik drauf lagere?

Weiß da jemand einen Rat wie ich das abstellen kann? Danke im Voraus!

 

Grüße

 

lace

Share this post


Link to post
Will ich aber nun ein neues Programm installieren oder ein altes deinstallieren kommt immer die Fehlermeldung "invalid Drive M:" (M:\ = externe HDD). Erst nachdem ich die externe HDD dazuschalte, kann ich die De- bzw. Installation fortsetzen. Wozu braucht mein XP (SP3) bei De- bzw. Installationen die externe Platte, wenn ich dort doch nur Videos und Musik drauf lagere?

 

Hallo!

 

Hat dein System evtl. eine Pagefile auf der ext. HDD erstellt?

Entfernst du die HDD immer sauber aus dem System ( über "Auswerfen")?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Hatte meinen Beitrag wieder gelöscht. Hatte heute morgen mit einem offenen Auge gelesen, DASS eine umgebungsvariable auf die ext. platte zeigt

 

Off-Topic:

 

Hi!

 

Warst du gerade aufgestanden? :p

 

Gruß

Share this post


Link to post

Eventuell hat sich der Windows Installer die externe Festplatte gemerkt, da sie sehr groß ist. Temporäre Installationsdateien werden oft auf die größte Partition zwischengelagert. Warum auch immer. Wie man das löst, weiß ich nicht.

Share this post


Link to post

@Gabriel70: Nein, habe keine Auslagerungsdatei auf der ext HDD. Währe ja auch ziemlich ungünstig, da sie über FireWire400 angeschlossen ist.

 

@BloodySword: Da könntest du verdammt recht haben! Kann mich auch erinnern schon mal so art temporäre Installationsordner von der ext. Platte gelöscht zu haben. konnte mir damals nicht erklären wie dir dort hingekommen sind. Und das es der Installer ist leuchtet ja auch ein, da er ja immer bei De- bzw. Installationen meckert.

 

Vielleicht weiß ja jetzt noch jm wie man dem Installer beibiegt, tmp-Dateien nicht auf die externe Platte zu lagern???

Besten Dank schonmal an alle!

Share this post


Link to post

Versuch es doch mal mit einem Registry-Cleaner, der Einträge auflistet und sag ihm, der soll wirklich JEDEN ungültigen Pfad auflisten... Vielleicht hilft das. Dann einfach den Pfad auf %TEMP% ändern.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...