Jump to content
Sign in to follow this  
BlackShadow

VBS Sicherheitswarnung beim öffnen umgehen

Recommended Posts

Hallo,

 

wie schaff ich es das wenn ich mein Script VBS.

geöffnet werden kann ohne das die Meldung kommt das Script nicht sicher ist?

 

Das Script wird beim Anwender innerhalb der Citrix Session gestartet jedoch soll die Meldung nicht auftauchen.

 

Gelesen habe ich was von Zertifikat erstellen, aber genaueres fand ich noch nicht, auch dieses makecert.exe finde ich nirgens in keines meiner .net Express versionen.

 

Verwendet wird das Script für ein FreeXP PDF Druck der vorher prüft ob ein Ordner auf einem laufwerk existiert oder nicht.

 

 

ich hoffe jemand kann mir Tips geben wie ich das ganze umgehen kann,

das es die möglichkeit die Sicherheit komplett runter zu setzen aber das ist nicht sinn der sache :-D

 

gruß und danke Frank

Share this post


Link to post

Zuerst mal solltest du alle deine scripts signieren und nur solche zum ausführen zulassen...

 

ich glaube, dass man hier gut erklärt bekommt wie das funktionieren kann:

Digitally signing scripts

Windows Script Host: New Code-Signing Features Protect Against Malicious Scripts

 

Wenn du vbs generell zulassen möchtest, kannst du dies per GPO unter Userconfiguration => Administrative Templates => Windows Components => Attachment Manager erledigen...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...