Jump to content
Sign in to follow this  
maeck

VMware 2.0 auf w2k3 server - kein Internet mehr

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben eine w2k3-server und ich habe heute morgen VMware 2.0 installiert. Seit dem können die Clients der Domäne nicht mehr auf den Server zugreifen und haben auch kein Internet mehr. Es passiert keine DNS-Auflösung - ein Ping von den Clients auf eine IP-Adresse klappt.

 

Ich habe VMware wieder deinstalliert, aber keine Veränderung!

Auf dem Server, wo auch der DNS läuft, klappt alles - auch Internet.

 

In den Ereignislogs kann ich leider nichts finden.

Ich bin hier am Verzweifeln und meine Kollegen bringen mich fast um *seufz*.

 

Bitte, habt ihr eine Idee?

 

maeck

Share this post


Link to post

Ich könnte mir vorstellen das der DNS Eintrag vom Server um 2 IP-Adressen (beides LAN-Verindungen vom VMware) erweiter wurde, und die Clients somit auch schon mal eine Falsche IP-Adresse nach Resourcen befragen.

 

Ich hatte schon mal ärger als ich OpenVPN installiert habe (also als Server) da dort auch ein Netzdevice angelegt wird. Ach die Reiehnfolge der Devices macht da Probleme.

 

Das aber nur ein kleiner Erfahrungswert, genau dahintergeklemmt hab ich mich noch nicht. Ich lass seit dem erstmal solche Scherze... habe aktuell noch nicht die Zeit gefunden um die Quelle der Fehlerinitierung herauszufinden um dann eine Lösung zu präsentieren.

 

Bin aber auch sehr daran interessiert.

Share this post


Link to post

Hallo rep,

 

ja, so was hatte ich auch vermutet, deswegen habe ich VMware ja auch wieder heruntergeworfen. Auch die zusätzlichen Netzwerkdevices wurden wieder entfernt, aber leider behebt es das Problem nicht.

 

Die Clients bekommen vom DHCP die richtige DNS-IP zugewiesen. Aber es scheint so, als würde der DNS nicht arbeiten, obwohl er natürlich aktiv ist.

 

Hat noch jemand eine Idee wo ich da nachschauen könnte?

Share this post


Link to post
Hat noch jemand eine Idee wo ich da nachschauen könnte?

 

Hallo!

 

Ist die Deinstallation sauber durchgelaufen?

Kann es vielleicht sein, das noch der DHCP-Dienst der VMware läuft?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Ist die Deinstallation sauber durchgelaufen?

Kann es vielleicht sein, das noch der DHCP-Dienst der VMware läuft?

Eigentlich lief die Deinstallation komplett durch.

Unter den Diensten ist auch kein VMware-Dienst mehr zu sehen.

 

Aber ich merke gerade, dass die Clients auch keine IP mehr bekommen, also scheint doch was mit dem DHCP-Server nicht zu stimmen :(

 

Ich werd hier noch wahnsinnig.

Share this post


Link to post
ist der W2k3 ein SBS ?

Dann prüfe mal ob der DHCP Server unter den Diensten gestartet ist.

Nein, ist kein SBS sondern der normale R2. Aber DHCP-Server ist uunter den Diensten gestartet. Hab ihn auch schon neugestartet, aber auch das bringt nichts :(

 

kann ich irgendwo sehen, ob der DHCP überhaupt Anfragen entgegen nimmt?

Ich weiß sonst grad nicht, wie ich das Problem eingrenzen soll.

 

Die Systemwiederherstellung gibts unter w2k3 auch nicht (oder ist standardmäßig nicht aktiviert), oder?

Share this post


Link to post

Hallo maeck,

 

ist an der Netzwerkkarte noch das VMWare Protokoll angehakt ? -> entfernen.

Desweiteren deaktiviere und aktiviere die NIC des Servers einmal damit eventuelle

Fehler durch IP-Konflikt Meldungen behoben werden.

Share this post


Link to post

Gib denen doch mal Manuell eine IP-Adresse ohne DHCP und schau mal ob es alleine ein DHCP Problme ist. WINS Server in der LAN-Verbindung nicht vergessen. Ebenso den DNS Suffix am besten ebenfalls eintragen.

 

Dann kannst du mal schauen ob das Problem DHCP alleine ist, oder vielleicht noch mehr nicht stimmt. Ich würde acuh alle DNS Zonen und unterdomanis durchgehen und schauen was dort eingetragen ist.....

 

Gruß

Share this post


Link to post
ist an der Netzwerkkarte noch das VMWare Protokoll angehakt ? -> entfernen.

Desweiteren deaktiviere und aktiviere die NIC des Servers einmal damit eventuelle Fehler durch IP-Konflikt Meldungen behoben werden.

Habe kein VMWare-Protokoll gesehen. Meinst du eine Netzwerkbrücke?

 

 

Gib denen doch mal Manuell eine IP-Adresse ohne DHCP und schau mal ob es alleine ein DHCP Problme ist. WINS Server in der LAN-Verbindung nicht vergessen. Ebenso den DNS Suffix am besten ebenfalls eintragen.

 

Dann kannst du mal schauen ob das Problem DHCP alleine ist, oder vielleicht noch mehr nicht stimmt. Ich würde acuh alle DNS Zonen und unterdomanis durchgehen und schauen was dort eingetragen ist.....

Habe einem Client eine Manuelle IP vergeben, inkl. Gateway und DNS vom DSL-Router. Dann klappt es. Also scheints wohl wirklich ein Problem des DHCP vom w2k3 zu sein.

 

Der DHCP-Server ist aber gestartet und auch alle automatischen Dienste sind gestartet. Keine Fehler in den Ereignislogs ...

 

:(

Share this post


Link to post

Also ich habe Probleme mit einem WINS in einer Produktivumgebung gehabt. Da war es ähnlich. Ich habe den Deinstalliert (über Software) und dann neu installiert (CD erforderlich). Dann neu Konfiguriert. Den DHCP, falls er in der MMC sauber läuft, kannst du auch noch sichern.

 

Würde ich mal probieren, der DHCP hat eigentlich keine großen Abhängigkeiten. Was sagt denn das Ereignisprotokoll. Steht da vielleicht was?

 

 

Im DHCP Server kann man unter dem Reiter Erweitert und dann auf Bindunden sagen über Welche IP-Adresse/Netzwerkkarte der DHCP Dienst lauscht. Vielleicht ist hier was falsch gelaufen....

Share this post


Link to post

Ich habe leider keine Lösung gefunden und jetzt in letzter Not ein Acronis-Backup des Systems zurückgespielt - zum Glück war es von heute nacht.

 

Nun läuft wieder alles.

 

Also ich habe Probleme mit einem WINS in einer Produktivumgebung gehabt. Da war es ähnlich. Ich habe den Deinstalliert (über Software) und dann neu installiert (CD erforderlich). Dann neu Konfiguriert. Den DHCP, falls er in der MMC sauber läuft, kannst du auch noch sichern.

 

Würde ich mal probieren, der DHCP hat eigentlich keine großen Abhängigkeiten. Was sagt denn das Ereignisprotokoll. Steht da vielleicht was?

 

 

Im DHCP Server kann man unter dem Reiter Erweitert und dann auf Bindunden sagen über Welche IP-Adresse/Netzwerkkarte der DHCP Dienst lauscht. Vielleicht ist hier was falsch gelaufen....

Das konnte ich leider nun nicht mehr testen.

 

Danke trotzdem für eure Hilfe und Ideen.

Vom VMwareServer2.0 werd ich erst mal Abstand nehmen und vorerst bei der alten Version 1.0.8 bleiben.

 

Gruß maeck

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...