Jump to content
Sign in to follow this  
rogerfrieden

Friert bei Videos komplett ein

Recommended Posts

Also, der Zustand ist so, ich hab W2k drauf, und wenn ich einen Video abspielen will dan friert der PC ein und dan tut sich nichts mehr, da hilft nur noch der Resetknopf.

 

Es ist aber so das gewisse Videos gehen, und gewisse nicht. Nun hab ich mal auf die Endungen geachtet, und naja, mal ging .avi nicht, mal .mpg, mal schon.

 

Auch kann ich ausschliessen das es am Player liegt, ich hab schon Real, Windowsplayer oder den VLC ausprobiert, es kam bei jedem vor. Auch habe ich alle installiert, und nur einen verwendet, damit keine Konflikte entstehen, hat aber auch nichts genüzt.

 

Dann, logisch,ich denk an den Codec. Ich hab DivX deinstalliert, und die neuste Version drauf getan. Immernoch das selbe problem. Auch hab ich DivX entfernt, und den Nimo Codec drauf getan.

 

Ich weiss echt nicht mehr wie ich das Problem lösen kann. Ich meinte mal es gibt Tolls die die Prozesse aufschreiben, was am PC passiert, ein Tool das mir evt einen Hinweiss liefern kann wo der Hund begraben ist.

 

Oder habt ihr mir irgend einen Tip wie ich der Sache näher kommen könnte??

 

Ich freu mich über jeden Tip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hatte das problem damals auch

 

..... da hatte ich noch kein geld und hab nur das billigste vom billgsten genommen ... ein elitegroup mainboard, amd 1700+, billig speicher, billig netzteil und den rechner ohne esd zusammen geschraubt.

 

bin nie wirklich dahinter gekommen an was es genau lag. aber es muss mit der hardware zu tun gehabt haben oder vllt die dummen treiber des billig boards.

 

spiele liefen bei mir ohne prob ... aber die videos sind öfters mal abgeschmiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja früher hatte ich Win98 drauf und das lief wunderbar. Irgnedwie muss man doch Feststellen wann genau sich der PC aufhängt.

 

So ein Tool das die Vorgänge speichert, das aufzeichnet wo sich die Kiste genau aufhängt.

Im Jahr 2000 war der nicht soo günstig, n Standard PC halt,..

Sonst läuft ja auch alles, aber das Problem nervt halt gewaltig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

 

evtl. hilft dir

 

ProcMon

 

FileMon

 

RegMon

 

Sind alles kleine Tools um Zugriffe auf Prozesse, Dateien und die Registry zu überwachen.

 

Spielst du die Videos von CD/DVD ab? Wenn ja hast du mal versucht sie auf die HDD zu kopieren?

Hast du irgendwelche besonderen Prozesse im Hintergrund laufen, wenn dir die Videos abschmieren?

Stürzen immer die gleichen Videos ab oder läuft ein Video mal durch und mal nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein ich spiele sie nicht von CD, hat garkein funktionierendes CD-Laufwerk. Die Videos sind auf C:, habe auch eine externe Festplatte, aber die Videos hängen sich auch von da aus auf.

Besondere Prozesse, ich denke nicht. Firefox, MSN, Zonalab, was man halt so drauf hat. Jedenfalls auch nichts was gleichzeitig auf die Datei zugreifen würde, hm ausser vielleicht die Vorschau im Explorer, kann man die irgendwo abstellen?

 

Ein Video der einmal zum Absturz geführt hat, tut dies auch immer wieder, konstant. Einer der mal lief, läuft auch immer wieder.

 

Ich hab nun auch mal den Regmon dazu laufen gelassen, und auch den Player, den VLC eingestellt. Allerdings ist es für mich als Laie ziehmlich schwer da viel rauszulessen. Bei einem Film der klappt, gibts nen irrelangen Log, und bei einem Absturz kann ich dann eh nur noch die lezten 20 Zeilen lesen, weil ja das Bild einfriert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Video der einmal zum Absturz geführt hat, tut dies auch immer wieder, konstant. Einer der mal lief, läuft auch immer wieder.

 

Dann würde ich auf die Filme tippen. Was sind das denn für Filme und wie hast du sie auf die Festplatte bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du denn beobachten, ob es sich bei den Videos, die einen Absturz verursachen um besonders große Videos handelt? Also so ab 700 MB aufwärts? Evtl. hast du da ja einfach nur das Problem, dass dein Rechner genau das nicht mehr mitmacht weil zu wenig RAM, zu schwacher Prozessor or whatever.

 

Wenn auch das nicht der Fall ist solltest du dir die Videos evtl. nochmal von einer anderen Quelle in einem anderen Dateiformat besorgen. Dann scheinen die halt wirklich eine Macke zu haben, wie Dr. Melzer schon vermutete.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind ganz verschiedene Filme, soviele Filme können nicht kaputt sein. Z.b. irgendwelche FunVideos die mir bekannte schicken. Oder andere die ich halt irgendwo herunterlade.

Es ist auch nicht wirklich von der Grösse abhängig.

 

Erstaundlicherweise funktioniert Youtube oder Myvideo ohne weitere Probleme.

 

Janu,. ich kauf mir im Januar eh ne neue Kiste.

 

Ich kanns wohl aufgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...