Jump to content
Sign in to follow this  
Devil123

Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit nicht verfügbar.

Recommended Posts

Habe einen Win98 und WinXP-PC über einen I-Net-Router verbunden.

Früher hat alles super gefunzt. Doch nachdem ich meinen WinXP-Rechner neuinstalliert habe kommt immer diese Meldung auf meinem WinXP-Rechner: (Mein Win98-PC läuft wunderbar.)

 

Jedesmal wenn ich dann auf Netzwerkumgebung gehe und mir

die Arbeitsgruppencomputer anzeigen lassen will, sucht er

ewig und bringt dann folgende Fehlermeldung:

 

"Auf Workgroup kann nicht zugegriffen werden. Sie haben

eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu

verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des

Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen

verfügen.

Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit

nicht verfügbar."

 

Was meint er damit?? Welcher Server denn?? Ich hab doch

gar keinen! Beide Rechner haben die Arbeitsgruppe

1.

 

Die Pings laufen alle.

 

Wer kann mir helfen??

 

Ich habe meinen WinXP-PC 2mal neuinstalliert. Und alles im Internet darüber durchgesucht. Doch ich finde keine Lösung.

Ich dreh echt bald ab.

Vielen Dank.

Share this post


Link to post

Sind beide PCs in der selben Arbeitsgruppe? Ist auf dem XP-PC eventuell die interne Firewall aktiv? Existieren auf beiden Rechnern die gleichen Userkonten?

 

Damian

Share this post


Link to post

Ja Firewall ist aus. Die sind beide in Gruppe 1. Mein Bruder hat auch 2 WinXP-PC's. Mit denen geht es ja auch. Nur mit meinem nicht.

Mein Win98-PC hat wie gesagt auch keine Probleme.

Pings gehen alle.

Wieso sollen beide PC's die gleichen Benutzerdaten haben?

Share this post


Link to post

Das Problem steckt in den Knotentypen und den damit verbundenen Suchalgorhytmen (WINS oder LMHost oder Netbios), mal nach Knotentyp in der Knowledge-Base suchen, kann man via Registry konfigurieren. Einfacher: LMHosts anlegen (Suchfunktion des Boards benutzen, ist schon beschrieben), in der Netzwerkeinstellung LMHosts aktivieren (und Netbios!)

 

MfG

 

Apotheker

Share this post


Link to post

@ Apotheker

Die Sache mit LMHOST und WINS wird eigentlich nur für die Namensauflösung ohne DNS gebraucht. Die Anzeigen in der Netzwerkumgebungen laufen über "NetBIOS over TCP/IP".

 

@ Devil123

Die gleichen Benutzerdaten auf beiden Systemen werden für Zugriffsberechtigungen gebraucht.

 

Frage: sind auf dem XP-Rechner die "Datei- und Druckfreigaben" aktiviert und sind Verzeichnisse freigegeben? Außerdem sollte das Gastkonto aktiviert werden, damit der 98er-Rechner auf XP-Freigaben zugreifen kann.

 

Damian

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...