Jump to content
Sign in to follow this  
Bato

2K3 - adprep von w2k3 auf R2 - schema master - *.dom.lan.(Dot) oder *.dom.lan (NO dot

Recommended Posts

bei dem versuch das schema von v30 auf R2 v31 zu bringen scheitere ich an einem 'DNS' problem.

DNS server sind des öfteren umgezogen, grund dafür war Domäncontroller Hardware wechsel, trennen von fuktionen ( Exchange 2K auf w2kDC etc. ).

 

nun existieren nur noch 2 DC 2K3, ein check mit DCDIAG /v /e verleuft fehlerfrei.

 

beim versuch ADPREP /Forestprep der CD2 vom R2 auszuführen kommt es zu

 

( *.dom.lan gegen original getauscht )

 

############################

C:\CDimages\CR0SCD2_DE\CMPNENTS\R2\ADPREP>ADPREP.EXE /forestprep

 

ADPREP-WARNUNG:

 

Alle Windows 2000-Domänencontroller in der Gesamtstruktur sollten auf Windows 2000 SP1 (Service Pack 1) mit QFE 265089 o

der auf Windows 2000 SP2 oder höher aktualisiert werden, bevor adprep ausgeführt wird.

 

QFE 265089 (in Windows 2000 SP2 oder höher enthalten) ist erforderlich, um eine potenzielle Beschädigung der Domänencontroller zu verhindern.

Weitere Informationen über das Vorbereiten der Gesamtstruktur und der Domäne finden Sie im Knowledge Base-Artikel Q331161 unter

Microsoft Help and Support.

 

[benutzeraktion]

Wenn ALLE vorhandenen Windows 2000-Domänencontroller dieser Anforderung entsprechen, geben Sie C ein und drücken dann die Eingabetaste, um den Vorgang fortzusetzen. Drücken Sie andernfalls eine beliebige Taste, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Vorgang abzubrechen.

 

 

C

Die gesamtstrukturweiten Informationen können nur auf dem Domänencontroller , der die Funktion des Schemabetriebsmasters hat, aktualisiert werden.

[status/Folgen]

Adprep wurde auf diesem Domänencontroller angehalten und muss auf dem aktuellen Schemabetriebsmaster, ktn-mpk-dc02.dom.lan, ausgeführt werden.

[benutzeraktion]

Melden Sie sich am Domänencontroller ktn-mpk-dc02.dom.lan an, ändern Sie das Verzeichnis von "adprep.exe"

auf dem Installationsmedium, und geben Sie dann den folgenden Befehl an der Eingabeaufforderung ein, um die Aktualisier

ung der Gesamtstruktur fertig zu stellen.

adprep.exe /forestprep

############################

 

das ganze in der schema mmc betrachtet ergibt dan eine erklärung,

 

Aktueller schemamaster (offline):

ktn-mpk-dc02.dom.lan

 

Klicken Sie auf "Ändern", um die ... (rest sollte bekannnt sein)

ktn-mpk-dc02.dom.lan.

 

ein ändern erfolgt auch erfolgreich , aber er schneidet den punkt am ende ab, dadurch ändert sich dan nichts.

 

und adprep besteht anscheinend auf ein 100% übereinstimmung.

 

wie löse ich jetz das ganze? kan ich den punkt im ad ändern oder stimmt was mit dem DC dns namen nicht? probleme hab ich mit der domäne nicht.

jaa .. was soll ich sagen

 

'fehler' gefunden , und peinlich ist er dazu auch noch

 

*.dom.lan. - der punkt am ende kam durch eine GPO zustande. grund unbekannt. Hmm...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...