Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
boardadmin

Welches Betriebssystem nutzt Ihr - 2008

Was ist Euer Lieblings OS?  

472 Stimmen

  1. 1. Was ist Euer Lieblings OS?

    • Windows [b]XP[/b]
      218
    • Windows [b]Vista[/b]
      94
    • Windows [b]7[/b]
      55
    • Windows [b]Server 2003[/b]
      30
    • Windows [b]Server 2008[/b]
      30
    • MAC OS X
      8
    • Linux (SuSE/RedHat/Ubuntu/Debian...)
      27
    • anderes (bitte angeben)
      9
    • Unix / *BSD / Solaris
      1


Empfohlene Beiträge

Für mich bleibt Windows XP erste Wahl. U.a. weil mein Notebook hardwaretechnisch nicht kompatibel zu Vista ist. Aufm Desktop hab ich auch XP hauptsächlich, Vista starte ich nur ab und zu, um Mahjong zu spielen und mir die tollen Effekte zu geben, die das System immer so schwammig und instabil wirken lassen. :D Die Partition wird jetzt aber für Windows 7 platt gemacht.

Dazu hab ich noch Mac OS X Leopard (da gewöhne ich mir langsam daran, dass trotz Effekte ein stabiles System dahinter steckt) und Ubuntu 8.10, aber dieses zur Zeit nur zum rumspielen, da ich ärgerlicherweise doch ein zwei sehr wichtige Programme habe, die nur unter Windows laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

XP konnte ich wirklich bis in kleinste Details auf meine Bedürfnisse einrichten. Insbesondere arbeite ich viel schneller mit Tastatur als Maus.

 

Vista gefällt mir zwar optisch besser, hat jedoch einige Macken und entfernte Möglichkeiten...

 

Bruno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

XP forever - allein schon wegen seiner Anpassungsfähigkeit und der ressourcen-

und augenfreundlichen ("Automatisch im Hintergrund") Symbolleisten ;)

 

aV2GrW10.jpg symbolleisten_unten.jpg symbolleisten_rechts.jpg

 

W7 recht "nett, aber zu fett". Bloss EINE mickrige Taskleiste - fehlende andockbare Symbolleisten und kein schlankes klassisches Starmenü.

Zähes, fast schon "linuxartige" Menühandling, umständliche Explorernavigation... *gacker,gacker*

 

Ideal wäre ein Hybrid aus Beiden: XPse7en :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab' immer noch W2K im Einsatz...

Läuft sehr schön und stabil...

 

Auf dem einen Laptop ist Vista Business. Auf dem anderen zu Übungszwecken Windows 2008. Dann stehen noch zwei Kisten mit Windows 2003 rum.

 

Aber W2K ist immernoch mein Favorit.

Ich steh halt auf major Releases ;-)

 

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin eigentlich eher der Linuxer und von daher läuft auf meinen Rechnern hauptsächlich Archlinux.

Auf meinem Hauptrechner habe ich zwar ein Vista drauf, was aber eher elten gestartet wird und eigentlich nur zur Prüfungsvorbereitung installiert wurde, für einige Hardwaretests. Den Großteil für die Prüfungsvorbereitung mache ich in Virtualbox nter Linux. Ich habe mir hier Zuhause auch einen kleinen Server(lokale Repo, Dateiverteilung usw. halt nur so nen kleinens Ding) ins lokale Netz gebastelt, der ebenfalls unter Archlinux läuft.

 

Als Hobby(wenn ich Zeit dazu habe) steht hier noch ein schöner, etwas aufgemotzter Amiga 1200(im selbstgebastelten Tower) von dem ich schon seit Jahrzehnten nicht die Finger lassen kann(War halt doch eines der geilsten Systeme).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit 2 Wochen Windows 7 RC produktiv im Büro und auf meinem Laptop.

 

Gab es je was vor Windows 7 :) ??

 

Ne, iss echt gut und ich sehe im Moment nur Vorteile gegenüber XP (Vista hab ich übersprungen)

 

Es ist echt nen Blick wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mpf Echt nicht leicht - Seven find ich überraschend gut - muss aber gestehen noch nich viel adminisschdrierd zu habn. Nur es gab bisher auch keinen Grund dazu - läuft einfach.

 

Ubuntu war bis 7 mein Favorit und dazu parallel ehrlich gesacht 2000 ...

Gewöhnt hab ich mich mittlerweile an XP konnte mich aber nie für begeistern - nutze es halt auf meinem 200Mhz Notebook - reicht-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Zeit nutze ich Win XP Pro und einmal Win XP Home(Netbook).

 

XP ist einfach zu gut und wunderbar zum Umbauen und Einstellen.:D

 

Aber zu gleich Teste ich auf meinem Server(WIN Server2003 E) in VPC bereits Windows7 und muß sagen könnte evt. der Nachfolger für XP bei mir werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile bin ich dienstlich komplett auf Windows 7 umgestiegen. Ein einziger Umstiegsschmerz ist aktuell noch vorhanden, aber dafür sollte sich wohl hoffentlich bald ne Lösung finden. Daheim einmal W2k8, einmal W2k8R2, dazu einmal W7 RC und bei meiner Frau ein Vista SP2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf meinem Desktop benutze ich Windows XP Prof. ist eigentlich auch unschlagbar. Läuft richtig gut ohne Probleme ( Toi Toi Toi) , auf meinem Notebook habe ich jetzt Windows 7 installiert gefällt mir auch richtig gut, könnte der Nachfolger von Windows XP sein.

Das einzige was mir an Windows 7 nich gefällt ist, das man das Startmenü nicht auf klassische ansicht stellen kann und das man die Schnellstartleiste extra einbinden muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×