Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Tomcatfhw

Windows Vista, bug in der SP1 Version gefunden (Netzwerk)..

Empfohlene Beiträge

@Tomcatfhw

 

 

Nochmals hats du auch ein anderen Server zu Dateiablage verwendet ? Du schreibst immer nur das du Rechner neuinstalliert usw....

 

Hast DU Wirklich gesichert die Daten mal auf einem anderen Server abgelegt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@wsuspraxis: Ich glaube er kopiert von Vista zu Vista, völlig ohne Server. Daher meine Vermutung oben.

 

Korrekt, habe ich so ja auch beschrieben ;-).

 

Zum Ereignissprodokoll, das werde ich noch mal Testen.

 

 

Das Zuviele Connections statgefunden schliesse ich aus, da der Fehler auch auftritt wen nur 3 PCs im Netz sind, z.B. Vista Vista und 1 XP.

Alles läuft einwandfrei alle Rechner kommen auf diesen einen Vista SP1 Rechner bis von einen Vista zum anderen Vista SP1 die outlook.pst versendet wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was sind das für Versionen? Vista Ultimate & XP Pro?

 

Getestet mit Vista Ultimate und Business 32 bit

 

Windows XP Pro SP3

und auch mit Linux Fedora 8 getestet anstatt von XP

Hallo alle zusammen,

 

habe gerade das Ereignissprotokoll vom Vista SP1 Rechner gelöscht.

Das Ereignissprotokoll bleibt soweit auch leer, bis auf die üblichen Eintragungen...

 

... Das Netzwerk funktioniert auch einwandfrei, ich habe es 2mal im Netz mit 2 Vista PCs getestet und einem XP Prof. SP3 PC.

 

... Ich kann von jedem PC auf diesen einen Vista Business SP1 über das Netzwerk Daten kopieren verschieben löschen u.s.w...

 

... Wenn ich allerdings die "Outlook.pst" Datei anfange von einen Vista rechner auf den Vista SP1 Rechner zu kopieren funktioniert bei denn Vista Rechnern auch noch alles und die Ereignissanzeige bleibt weitergehend leer...

 

... Jetzt versuche ich erneut mit dem XP Rechner auf denn Vista B SP1 (32bit) Rechner zuzugreifen und bekomme in der Ereignissanzeige folgende Fehler angezeigt:

bild1it3.jpg

bild2oc3.jpg

 

Wobei das Netzwerk mit dem XP Rechner vor kopieren der Outlook.pst Datei einwandfrei funktionierte.

 

Vieleicht könnt Ihr ja etwas mit dieser Fehlermeldung anfangen.

 

Sehe gerade das die Bilder zu sehr verkleinert werden, hier die Größere Variante:

http://img74.imageshack.us/img74/9793/bild1it3.jpg

http://img68.imageshack.us/img68/8821/bild2oc3.jpg

Hab mit der Ereignisanzeige von Vista SP1 System und durch versuchten zugriffen von Windows XP3 (gleichzeitig) folgende Fehlermeldung verursacht:

 

bild3zo1.jpg

 

Diese Meldung kamm bis jetzt nur einmal und ich hab auf das erste gerdrückt...

 

Weis jemand wie man das Snap-IT das so weit ich weiss erst ab SP1 hinzugefügt wurde wieder deaktivieren kann?

 

Vieleicht ist der Fehler ja dann wieder weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da haben wir doch den Fehler, Dir geht der Poolspeicher aus und das hat nichts speziell mit Vista zu tun, sondern kann auch in NT/2000/XP/Server 2003 und 2008 passieren.

 

Hier ist folgender Schlüssel in der Registry anzupassen oder neu zu erstellen:

 

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanManServer\Parameters\MaxNonPagedMemoryUsage

 

Startwert sollte bei 0x1000000 (1MB) liegen und solange langsam erhöhen, bis der Fehler weg ist.

 

Soviel also zum Thema Bug in Vista.

 

Grüsse

 

Gulp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na da haben wir doch den Fehler, Dir geht der Poolspeicher aus und das hat nichts speziell mit Vista zu tun, sondern kann auch in NT/2000/XP/Server 2003 und 2008 passieren.

 

Hier ist folgender Schlüssel in der Registry anzupassen oder neu zu erstellen:

 

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanManServer\Parameters\MaxNonPagedMemoryUsage

 

Startwert sollte bei 0x1000000 (1MB) liegen und solange langsam erhöhen, bis der Fehler weg ist.

 

Soviel also zum Thema Bug in Vista.

 

Grüsse

 

Gulp

 

 

HalloGulp,

 

vielen dank für dein poost, werde die Änderung in der Registrie gleich mal morgen Testen und den Wert einfach mal höher setzen, mal sehen was passiert...

 

... Ich finde es halt komisch das der Fehler erst bei der SP1 Version auftritt und auch nur dann wenn ich die "outlook.pst" kopiere! Ansonsten funktioniert ja auch alles, es kann ja auch noch sein das der Poolspeicher einfach von Windows gesperrt wird,

werde dies aber umgehend Testen und heute laufe des Tages das Ergebniss poosten.

 

Hätte ja auch früher drauf kommen können die Ereignissanzeige zu durchzuforsten, nur manchmal steht man halt auf der Leitung ;-).

 

Bis bald...

... TOMCATFHW

Hallo Gulp,

 

hab die Registrie durchsucht und mir ist aufgefallen das weder in Vista SP1 noch ohne SP1 dieser Eintrag vorhanden ist, also habe ich bei Vista SP1 den Eintrag als "DWORD32" mit den Wert 0x1000000 (also das min. 1MB) angelegt...

 

---------

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanManServer\Parameters\MaxNonPagedMemoryUsage

---------

 

...und siehe da, nach Neustart des SP1 Systems kann die outlook.pst übertragen ohne dass das Netzwerk bei diesen SP1 Rechner hängen bleibt.

 

Vielen Dank für Deine Hilfe Gulp:):):):):):):)....

 

Werde auf jeden Fall bei euch bleiben das Forum ist einfach genial ;-)...

 

... Vieleicht kann ich hier und da ja auch mal Tipps geben :D:D:D

 

Viele Grüße

und nochmals vielen Dank an alle die hier Ihre Hilfe angeboten haben

Euer TOMCATFHW...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×