Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Manji

OUs löschen die vor versehentlichem Löschen geschützt sind

Empfohlene Beiträge

Moin !

 

Ich habe heir gerade eine Server 2008-Testumgebung mit folgendem kleinen Problem ...

 

Ich bin gerade dabei mir OUs innerhalb des AD zu erstelllen - beim erstellen hatte ich wohl den Haken bei

[x] Container vor zufälliger Löschung schützen

aktiviert gelassen.

 

Nun möchte ich einige dieser Container aber löschen, daher meine Frage :

 

Wie kriege ich diese Löschschutz wieder deaktiviert ?

 

Denn beim Löschversuch krieg ich nun die Meldung :

"Sie sind nicht dazu berechtigt, "xxx" zu löschen, oder dieses Objekt ist vor versehentlichem Löschen geschützt."

 

Grüße

Manji

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Security Einstellungen der OU findest Du einen Deny-Eintrag. Lösch das entsprechende Häkchen. Dann kannst Du die OU löschen. Ggf. musst Du die erweiterte Ansicht aktivieren, um den Security-Tab zu sehen.

 

Der Deny-Eintrag exisiert vor allem, um der Gefahr vorzubeugen, dass man gerne mal zu schnell auf OK klickt und damit AD-Objekte löscht, die nicht gelöscht werden sollten.

 

Bei W2K8 ist der Recovery Aufwand zwar nicht ganz so erheblich wie noch unter W2K3, aber ich find die Sache trotzdem recht sinnvoll.

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×