Jump to content

Welche Prüfung auf englisch welche auf Deutsch


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Morgen Community,

 

ich habe mich am Montag an der Prüfung 70-291 versucht, doch leider gings bisschen daneben. Ich habe die in Deutsch Prüfung gemacht. Nach der Prüfung meinte der Prüfer das man diese Prüfung besser auf englisch machen sollte weil die Deutsche Prüfung Fehler hätte.

Jetzt stellt sich für mich die Frage welche Prüfung kann man überhaupt ohne Fehler auf Deutsch machen?

Ich habe im Laufe des Jahres noch vor mehrere Prüfungen zu machen und ich will nicht jede Prüfung zweimal machen weil ich sie in der falschen Sprache gemacht hab.

Link to post

genau aus dem grund mach ich jede prüfung auf englisch.

fehler können sich immer einschleichen und eine übersetzung ist eben eine fehlerquelle mehr. da ich fit in englisch bin (sollte jeder sein, der so eine prüfung ablegt) und mich das risiko nicht intressiert, mach ich wie gesagt gleich alle auf englisch.

 

außerdem steht es dir ja zu ein wörterbuch mitzunehmen...das sollte also kein problem darstellen...

 

die frage ist: was spricht für deutsch?

ich finde gar nichts, außer man kann nicht englisch.

Link to post

außerdem steht es dir ja zu ein wörterbuch mitzunehmen...das sollte also kein problem darstellen...

 

Wer sagt das? Meiner Meinung nach ist das eine falsche Aussage, da keine weiteren Hilfsmittel erlaubt sind...

Du bekommst 30 Minuten mehr Zeit für die Prüfung, das ist meiner Meinung nach schon Bonus genug.

Link to post

Hallo,

 

ich würde auf jedenfall die Englischen machen. Wenn du dich mit den englischen Material vorbereitest, sollte die Prüfung auf engl. auch kein Problem sein. Außerdem is das meiste sowieso nur "technisches engl." und ist eigentlich leicht zu verstehen.

 

lg

Link to post
Guest asarhaddon
die frage ist: was spricht für deutsch?

ich finde gar nichts, außer man kann nicht englisch.

 

Ich spreche seit über 30 Jahren Englisch und nicht nur gebrochen, sondern fließend und verhandlungssicher - aber trotzdem fühle ich mich bei der deutschen Prüfung besser aufgehoben, weil ich nicht zusätzlich noch die englischen Fachbegriffe draufhaben muss. Das kann manchmal schon etwas verwirrend sein.

 

Deshalb meine Frage: Nimmst du auch die englischen MS-Press Bücher?

 

Gruß asarhaddon

Link to post
Wer sagt das? Meiner Meinung nach ist das eine falsche Aussage, da keine weiteren Hilfsmittel erlaubt sind...

Du bekommst 30 Minuten mehr Zeit für die Prüfung, das ist meiner Meinung nach schon Bonus genug.

 

also wenn dem so ist, handelt ein gewisses prometric test center nicht regelkonform. hab jetzt schon 3 prüfungen auf englisch absolviert und noch jedes mal ein wörterbuch dazubekommen.

 

eine frage hätt ich noch: habt ihr eure server auf deutsch?

also für mich ist ein server ein system bei dem es meistens klüger ist es auf englisch zu installieren.

und wenn ich nur mit englischen servern arbeite, werd ich auch die prüfungen auf englisch machen bzw.

die fachbegriffe auf englisch lernen...es wird sich beinahe jeder auskennen wenn ich in nem deutschen satz "conditional forwarder" sage,

aber kein ami kennt sich aus wenn ich in nem englischen satz "bedingte weiterleitung" sage...

Link to post

komisch...soweit ich weiß ist in letzter zeit auch der prometric controller unterwegs in der gegend und deswegen bin ich mir fast sicher, dass die jungs und mädls von dort nichts illegales machn...

aber ich werd einfach das nächste mal fragen wenn ich dort bin...

hab nächsten freitag eh die planning network infrastructure.

Link to post

Guten Morgen zusammen,

 

also ich würde auf jeden Fall die Wahl der Sprache von der Sprache der Bücher und der Systeme, die Du benutzt hast, abhängig machen. Denn wenn man die Fachbegriffe während der Prüfung nicht ganz genau verstanden hat, hat man meistens verloren. Grundsätzlich gesehen, ist das Risiko einer falsch oder ungenau formulierten Frage bei den englischen Prüfungen deutlich geringer.

Link to post
Guest asarhaddon
die fachbegriffe auf englisch lernen...es wird sich beinahe jeder auskennen wenn ich in nem deutschen satz "conditional forwarder" sage, aber kein ami kennt sich aus wenn ich in nem englischen satz "bedingte weiterleitung" sage...

 

Da geb ich dir Recht, aber ich meinte ja den umgekehrten Fall. Die deutsche Übersetzung ist nicht immer das Gelbe vom Dotter und da ich bisher nur mit "deutschen" Servern gearbeitet habe, ists mir lieber, im alten Schema zu bleiben. Klar, wenn die Server in englisch installiert wären, würde ich auch lieber in englisch lernen und Prüfung machen. Ich habe vor einiger Zeit mal Testfragen von einem Kumpel bekommen für Server 2000 - die hab ich mir spaßeshalber mal reingezogen und musste feststellen, dass ich doch einiges nachschlagen musste.

 

Gruß asarhaddon

Link to post

das problem bei den ms prüfungen auf deutsch ist aber nicht nur die schlechte übersetzung der fachausdrücke (diese hast du ja eben im OS auch, von da her gleicht es sich wieder aus) sondern eben auch im grammatikalischen an sich...

sätze die es auf deutsch so nicht gibt, doppelte verneinungen und co.

von den fachwörtern red ich gar nicht...die werden ja doch in den prüfungen ähnlich schlecht übersetzt sein wie im server 2003 selbst :D

Link to post
Guest asarhaddon

jepp, das ist ein zusätzliches Problem. Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an die Deaktivierung der Option Schattenkopien deaktivieren.

 

Davon gibts sicherlich ne ganze Menge.

 

Und was die schlechte Übersetzung angeht, hab ich manchmal das "überspitzte" Gefühl, dass diese maschinell gemacht wurden. Dann kommt halt so ein Kauderwelch wie in der Knowledgebase raus, wie z.B. das Wiener Schnitzel Laufwerk :D

 

Gruß asarhaddon

Link to post

Hallo Leute,

diese Diskussion gab es ja schon öfter. Und um es vorweg zu nehmen, das muss wohl wirklich jeder für sich selbst entscheiden.

 

Ich gehöre auch zu den Leuten, die die Prüfung auf Englisch machen. In der Praxis arbeite ich sowohl mit englischen als auch mit deutschen Systemen. Aber ich finde, mittlerweile kommt man um Englisch ja sowieso kaum noch herum. Ich meine, wenn ich ein Problem habe (ob nun Server oder Client) und mal im Netz nachforsche lande ich häufig auf MS Knowledgebase Artikeln. Und die sind das beste (abschreckende) Beispiel für "Übersetzungsfehler". Teilweise ist es einfach nur lustig das zu lesen, aber wenn man es wirklich verstehen will, lasse ich es mir auf englisch anzeigen.

Irgendwo trifft man mit "nur Deutsch" immer an seine Grenzen.

 

Also die Möglichkeit, die Prüfungen auf Deutsch zu machen sollte jeder haben, aber meiner Meinung nach sollte man - wenn man diese Zertifizierung macht - auch den "Enthusiasmus" besitzen, es in der (eigentlich ja gängigen) Fachsprache zu machen.

Weil der überwiegende Teil der langen Texte in den Prüfungen ist ja nur blabla, Standardtext. Die schwereren Teile sind dann die Fachbegriffe (wie von meinem Vorredner schon erwähnt - zb conditional forwarding), wobei diese eigentlich auch in der deutschen Sprache schon so gängig sind, dass ich sie auch so benutze. Und hierbei handelt es sich ja dann nur um das lernen der Fachbegriffe.

 

Um auf den Threadersteller zurückzukommen...wenn du jetzt solche Probleme bei der deutschen Prüfung hattest und einigermaßen gut Englisch kannst, wirst du bei der englischen Prüfung bestimmt keine großen Probleme haben.

 

Ich hatte übrigens immer die deutschen Bücher und hab die Prüfung auf Englisch abgelegt, geht auch ;-) Der Hintergrund war, dass ich deutsch einfach schneller lesen kann.

 

Wie dem auch sei!

Viel Erfolg weiterhin!

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...