Jump to content
Sign in to follow this  
mister2x

Outlook / Exchange mit MAPI bzw. RPC/HTTPS: Abholung nur zu gegebenem Zeitraum

Recommended Posts

Hallo,

 

der Geschäftsführer eines Kunden hat folgenden Wunsch: er möchte, dass seine e-Mails nur zu bestimmten Zeiten abgeholt werden (einmal um 8, einmal um 12 und einmal um 16 Uhr).

 

In Verwendung ist Outlook 2003 mit Exchange 2003. Die Verbindung wird direkt auf den Exchange bzw. mittels RPC over HTTPS hergestellt.

 

Bei POP3/IMAP könnte man es über die Übermittlungsgruppen lösen. Diese greifen jedoch nicht bei den genannten Verbindungsarten, selbst wenn das Exchange-Konto explizit in diese Übermittlungsgruppen mit eingebunden wird.

 

Eine andere Lösung ist mir nicht mehr eingefallen. Vielleicht hat jemand von euch einen Ansatz wie die zeitliche Einschränkung der Abholung lösbar ist. Es muß nicht unbedingt zu fixen Zeiten erfolgen, eine Intervall-Abholung würde schon reichen.

 

Danke im Voraus!

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe den Grund dahinter nicht. Was spricht denn dagegen, sein Outlook einfach nur zu diesen Zeiten zu öffnen? Abgesehen davon holt Outlook in Verbindung mit Exchange nichts ab. Die Mails bleiben ja auf dem Server (normalerweise).

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit "Abholung" meine ich die Anzeige der neuen e-Mails in Outlook.

 

Der Grund ist folgender: Keine Störung durch neue e-Mails. Wenn neue e-Mails da sind wird man eher dazu verleitet diese auch sofort zu lesen / zu bearbeiten. Klar, ist auch eine persönliche Trainingssache dass man sowas nicht tut, aber da sei mal dahin gestellt. Der Kundenwunsch ist wie oben genannt an uns heran getragen worden.

 

Outlook nur zu diesen Zeiten zu öffnen ist nicht drin da ältere Sachen bearbeiten werden müssen bzw. oft Recherche in alten Mails erforderlich ist.

 

Das einzige was mir soweit noch eingefallen wäre ist Oulook in den Offline-Modus zu schalten. Automatische Möglichkeit ist mir dafür aber auch keine bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit "Abholung" meine ich die Anzeige der neuen e-Mails in Outlook.

 

Der Grund ist folgender: Keine Störung durch neue e-Mails. Wenn neue e-Mails da sind wird man eher dazu verleitet diese auch sofort zu lesen / zu bearbeiten. Klar, ist auch eine persönliche Trainingssache dass man sowas nicht tut, aber da sei mal dahin gestellt. Der Kundenwunsch ist wie oben genannt an uns heran getragen worden.

 

Outlook nur zu diesen Zeiten zu öffnen ist nicht drin da ältere Sachen bearbeiten werden müssen bzw. oft Recherche in alten Mails erforderlich ist.

 

Das einzige was mir soweit noch eingefallen wäre ist Oulook in den Offline-Modus zu schalten. Automatische Möglichkeit ist mir dafür aber auch keine bekannt.

 

Ich würde sagen, das ist kein Outlook/Exchange Problem, sondern eine entsprechende Arbeitsweise. Es gibt einfach Sachen, bei denen man dem Kunden sagt: Nein, das mache ich nicht, bzw. das ist unsinnig.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nie gesagt dass es ein Problem ist. Meine erste Reaktion dem Kunden gegen über war auch, einfach alle Benachrichtigungseinstellungen von Outlook ab zu schalten und den Rest mit einer Änderung des persönlichen Umgangs mit Mails zu erreichen. Das soll aber hier eigentlich nicht das Thema sein.

 

Mich persönlich interessiert es auch von der technischen Seite her ob es überhaupt möglich ist (wie bei POP3 zB auch), da ich mit Testen bis jetzt noch keinen Weg gefunden habe.

 

Wenn es nicht geht, dann geht es nicht. Auch kein Thema. Ich verstehe nicht wo dein Problem darin liegt über manche Sachen zumindest nach zu denken?

Ob es unsinnig ist oder nicht sei mal dahin gestellt, sowas darf meiner Meinung nach jeder selbst beurteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe nie gesagt dass es ein Problem ist. Meine erste Reaktion dem Kunden gegen über war auch, einfach alle Benachrichtigungseinstellungen von Outlook ab zu schalten und den Rest mit einer Änderung des persönlichen Umgangs mit Mails zu erreichen. Das soll aber hier eigentlich nicht das Thema sein.

 

Mich persönlich interessiert es auch von der technischen Seite her ob es überhaupt möglich ist (wie bei POP3 zB auch), da ich mit Testen bis jetzt noch keinen Weg gefunden habe.

 

Wenn es nicht geht, dann geht es nicht. Auch kein Thema. Ich verstehe nicht wo dein Problem darin liegt über manche Sachen zumindest nach zu denken?

Ob es unsinnig ist oder nicht sei mal dahin gestellt, sowas darf meiner Meinung nach jeder selbst beurteilen.

 

Nein es geht nicht, da du im Cached Mode eben immer online bist, im Gegensatz zu POP3.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...