Jump to content
Sign in to follow this  
szumbusch

Server über Internet miteinander verknüpfen?

Recommended Posts

Hallo miteinander.

 

Für euch vielleicht eine dumme Frage, aber ich hatte derartige Themen noch nicht, sorry...

 

Ich soll zwei W2K3 Server über Internet miteinander verknüpfen.

 

Wie gehe ich das am besten an?

 

Ich habe noch keine Tunnel, VPN oder sonstige Verbindungen dieser Art hergestellt und bin da im warsten Sinne des wortes dumbfound....

 

Ich habe es mal mit der Beschreibung für eine Client/Server Verbindung versucht, aber das hat irgendwie nicht funktioniert.

 

*Kopf kratz* Irgendwelche Hinweise?

 

Vielen Dank im Voraus,

 

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

*lach* Der mit dem Herrn von der Telekom ist gut....

 

Aber im Ernst: Jetzt weiß ich immer noch nicht weiter...

 

Mal zur Konfig:

 

W2K3.1---IP-COP----Router----'Großes, böses Internet'---Router---IPCOP---W2K3.2

 

Die Cop's sind als Proxy/Firewall/Vierenscanner konfiguriert. Es müssten also Ports durchgeleitet werden.

 

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn du IPCop hast kannst du doch soweit mir bekannt ist "Netz zu Netz" VPN machen damit hättest du dann deine verbdinung zu beiden Netzen.

Entweder ist das beim IPCop schon drinn oder kann als Modul nachinstalliert werden ich glaub aber das ist schon dabei.

 

gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Danke für den Hinweis.

 

Ich habe es bereits (vergeblich) mit den Cops versucht. Es ist mir nicht gelungen...:confused:

 

Die Router, die da vorgeschaltet sind, sind wohl das Problem dabei.

 

Das VPN vom COP wil die Adresse seiner 'Roten' Schnittstelle haben und meint damit die öffentlich erkennbare IP Adresse.

 

Bei uns wird mit Transit-Netzen gearbeitet, so daß der COP gar keine öffentliche Adresse hat.

Die hat nur der Router. Ich habe schon mal darum gebettelt, den Cop als DSL Router einsetzen zu dürfen, aber wegen komplizierter VOIP Installationen, wo die Router mit der Telefonanlage verknüpft sind, geht das nicht.

 

Ich brauche also eine Lösung, die mit ganz normalen DNS Namen (in diesem Falle DYNDNS) klarkommt.

 

Ich frage aber trotzdem nochmal im IPCOP Forum nach.

 

Ich hatte gehofft, dass ich das direkt von den Windows Servern aus machen kann.

 

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...