Jump to content
Sign in to follow this  
zahni

WSUS 3.0 SP1 verfügbar

Recommended Posts

Hallo,

 

habe wohl hier zwei Spezialisten für WSUS gefunden!

Ich bereite mich gerade auf die 70-290 vor und "hänge" z.Z. an der WSUS Thematik.

Habe den WSUS 3.0 auf einem Server (W2K3 SP1) installiert, IIS6.0 läuft, ich erhalte jedoch keine WSUS-Verwaltungswebsite wenn ich auf http://server01/wsusadmin gehe.

Ich erhalre immer nur die Meldung "Die Seite wurde nicht gefunden". Die MMC-Verwaltung von WSUS funktioniert.

Hat einer von euch einen Tipp damit ich die Verwaltung auch über den Webbrowser aufrufen kann ?

 

Vielen Dank!

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo robotto7831a und andere,

 

das ist heftig ! Habe lange nach einer Lösung gesucht, und nun das ;-).

Wie eben geschrieben bereite ich mich auf die 70-290 vor, soll ich mir nun besser eine ältere Version (WSUS 2.0) herunterladen und damit weiterarbeiten ? Welche Version wird in der Prüfung eingentlich abgefragt ?

 

Wieso wird bei der Installation von WSUS 3.0 eigentlich der IIS 6.0 verlangt und auch die Website für die Verwaltung angegeben ? Bin im Moment etwas irritiert ?

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz einfach - weil der WSUS via HTTP und Bits die Updates an die Clients ausliefert - sich die Clients via Selfupdate den Updateclient aktualisieren etc ...

 

Die Verwaltung mittels MMC ist deutlich besser als über eine HTTP Seite

Share this post


Link to post
Share on other sites
ganz einfach - weil der WSUS via HTTP und Bits die Updates an die Clients ausliefert

 

Einspruch! Die Clients (der lokale WU-Agent) holen sich die Updates, der WSUS stellt sie nur zur Verfügung. Es wird dabei der BITS genutzt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

vielen Dank für die schnellen Antworten.

Habe mir den WSUS 2.0 und 3.0 auf verschiedenen Servern installiert - WSUS 3.0 Verwaltung mit MMC ist sehr gelungen. Werde den WSUS 2.0 trotzdem für die Prüfung (ist so im MS-Press beschrieben) nach dem Buch durcharbeiten incl. Webverwaltung....

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunny61 ... und was meinst Du welches Transportprotokoll BITS vewendet? Ganz einfach HTTP bzw. HTTPS also stimmt meine Aussage

 

BITS supports HTTP and HTTPS downloads and uploads and requires an HTTP 1.1 compliant server. For downloads, the HTTP server's Head method must return the file size and its Get method must support the Content-Range and Content-Length headers. To transfer dynamic content, the ASP, ISAPI, or CGI script must support the Content-Range and Content-Length headers. Otherwise, you can transfer only static content.

 

Quelle Background Intelligent Transfer Service in Windows Server 2003 - Worddokument

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...