Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
~~M*C*S*B~~

RIS Server und VMWare

Empfohlene Beiträge

auf beiden unterschiedliche adressbereiche einstellen.

dann siehst du welche Adresse die karte bekommt. es sollte immer nur ein DHCP-Server aktiv sein.

zu den angesprochenen problemen auf dem ris-server (rotes kreuz etc.)

sieht mir aus wie eine (in einem anderen Beitrag von heute) geänderte netzwerkhardware.

Hast due die Netzkarte im RIS-Server heute ausgetauscht/umgesteckt/Treiber geändert?

Wenn nein ist diese evtl. defekt?

Wie wird die Karte von VMWare konfiguriert? (Host Only Modus? oder was anderes?)

Wieviele Netzwerkkarten hat der Server?

War die RIS-Serveradresse fest vergeben?

Ist die VMWare-Installation auf dem RIS-Server?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi jim

 

ich habe folgendes im einsatz

 

vmare der einen ris 2k3 emuliert mit 2 partition für das zu verteilenede os

ich habe nichts auf dem ris geändert (nur vmware beendet)

habe auf der vmw bridged eingestellt, (das die vmw nic pxe tauglich sein sollte weis ich inzwischen)

der ris hat nur eine nic

die ip ist fest vergeben

ps

sehr eigenartig

erst ist mein dhcp mit einen roten x, dann boote ich die kiste neu aufeinmal ist dhcp wieder authorisiert aber

ich kann den dc nicht herunterstufen da zb arbeitsgruppe nicht aktiv ist (grau hinterlegt nicht schwrz) wenn ich das ad deinstallieren will über dcpromo geht das auch NICHT

ratlos bin

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ajo, was ist denn die fehlermeldung von dcpromo?

wie ist die reihenfolge der netzwerkkarten unter den erweiterten einstellungen in den eigenschaften der netzwerkumgebung?

der dc ist der host der vmware oder ist er im ris-server?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ jim

 

 

von meinen wirt pc (referenz pc) kann ich über brigded zb jeden virtuellen pc anpingen NUR den RIS NICHT?

wie kann ich das ad wieder entfernen?!

 

die fehlermeldung lautet:

 

 

 

hinweis:

wenn ich den ris per vmw starte bekomme ich die meldung

mindestens ein diesnt oder treiber wurde beim systemstart nicht gestartet

überprüfen sie das ereignissprotokoll

und nun noch ein tcp/ip Problem!!

 

siehe link

 

http://dmcsugar.diinoweb.com/files/RIS%20NIC%20Problem.JPG

 

liegt das an der vmw nic ?

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uebel sieht das aus, wenn der tcp/ip stack schon defekt ist ist wohl ein bisschen mehr im argen.

manchmal hilfts tcp-ip als protokoll zu entfernen und neu zu installieren, danach sind aber evtl. ein ganzer haufen systemdienste neu zu installieren

wenn mir so ein rechner begegnet würde ich ihn neu aufsetzen und hoffen, das die hardware keinen schaden hat und das die installation durchläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm,

 

bei mir ist der (wenn auch selten) kaputt gegangen durch fehlerhafte Hardware (installation läuft durch aber die platte ist defekt z.b.)

oder solche dinge wie treiberwechsel, oder auch ausschalten waehrend der rechner intensic irgendwas auf platte auslagert und aehnlichen Kram (mein speicher soll hotswap sein steht drauf :))

 

ich bin aber nicht zertifiziert und damit nur ein art computerlandwirt.

wenn das tcp-ip protokoll jedoch mit einem solchen fehler abstürzt hast du bestimmt mehr als nur ein einziges problem auf dem rechner.

ob das neuinstallieren hilft kann man so nicht sagen, aber viel kanns hier nicht mehr schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ jim da bin ich wieder

 

wenn ich nun den remoteinstallationsdienste setup ausführe und dem setup sag das das OS unter D: auf ner xp sicherheits cd liegt moniert er das die erforderlichen inf datei ungültig ist

(d:\i386\drvindex.inf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun habe ich eune server2003 evalierungs cd verwendet nun = die selbe meldung was nun?!

 

ich habe da deinen ris step bystep ratgeber da sthet

 

geben sie den pfad zur cd der windows installationsdatei an

pfad:

cd rom d:\ medlung fehlende inf datei

oder

d:\setup.exe meldung fehlende datei eine datei für das einrichten des installationsabbildes auf dem server benötigt wird, wurde nicht gefunden ...

 

??? und nun?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so freunde

 

der ris läuft

hab ein grundimage (flat) erstellt, die antwortdatei angepasst

wollte jetzt den client installieren

client bekommt über dhcp ne ip das klappt

mit f12 startet auch die netzwerk installation

dannach muss man namen (administrator , habe auch user probiert)

passwort (habe festgestellt das @ NICHT genommen wird)

und jedes mal kommt die meldung logon error (siehe link)

wie gehts nun weitre freunde?

lg

 

muss ich in der antwortdatei ein passwort für den adminvergeben?! oder woher verlangt das setup den namen (vom AD oder von der antwortdatei?, vom AD oder?)

 

 

 

http://dmcsugar.diinoweb.com/files/RIS%20DHCP.JPG IP zuweisung per DHCP klappt!

http://dmcsugar.diinoweb.com/files/User%20Name.JPG User Name

http://dmcsugar.diinoweb.com/files/logonerror.JPG Logon error?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich spiel an meinem vmware rum, ris-server hab ich bisher nicht im einsatz (obwohl er wirklich ne tolle sache ist).

daher nur mal die vermutung: die rechte sind korrekt gesetzt und das ris-image ist auf einem pfad der aus dem netz erreichbar ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die rechte sind korrekt gesetzt und das ris-image ist auf einem pfad der aus dem netz erreichbar ist?

 

recvhte?

das ris image war zwar freigegeben aber konnte ich es zb von server5 über die NW umgebung NICHT sehen ( hab die freigabe aufgehoben und neu gesetzt) jetzt seh ich den ris order!!

 

was genau meinst du mit rechten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×