Jump to content

Terminal Server Problem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

habe einen Terminal Server an dem ich arbeite. Dieser steht irgendwo bei 1&1. Hab alles konfiguriert Lizenzen eingespielt usw. alle meine Programme laufen. Wollte jetzt ein Update für das programm dakotaag 4.0 einspielen. Leider kommt folgender Fehler nach aufruf der Installation :

 

Das Setup darf nicht in einer Terminal Server-Sitzung z.B per Remotedesktop ausgeführt werden. Bitte führen sie das Setup an der Konsole aus.

 

Also mit andren Worten kann ich das Setup nicht über RDP installieren....

Wie soll ich es sonst installieren ???

 

Danke für antworten

Link to post
Das Setup darf nicht in einer Terminal Server-Sitzung z.B per Remotedesktop ausgeführt werden. Bitte führen sie das Setup an der Konsole aus.

 

Na ich würde mal sagen die Meldung ist eindeutig...

 

Ist das Programm denn vom Hersteller für den Terminalserver freigegeben worden?

Link to post

Hi,

soweit ich weis macht 1und1 auch mit VIRTUOZZO. Ich bin nicht sicher aber VIRTUOZZO kann derzeit keine Konsolenanmeldungen per RDP abbilden. Wenn die Maschine also eine VM ist, haben wir hier den Kern des Problems.

 

 

Warum überhaupt einen WTS bei 1und1 da kannst ja nach 2 Jahren fast einen Kaufen?!

Link to post

Irgendwie so wie hier. Nichts von dem geschriebenen schein mir falsch. Die safste Methode scheint mir "change user /install", über Software installieren, "change user /execute".

Aber immer drauf achten, das ausser dir niemand angemeldet ist und du die KonsolenSitzung hast. Am besten direkt am Monitor.

Link to post

Mag sein, dass ich mich täusche, aber so weit ich weiß, ist DakotaAG in der Version 4.0 nicht für Terminal-Server ausgelegt.

 

Such doch mal auf der ITSG-Seite (die stellen ja Dakota AG her). Dort gibts sicher auch n' Kontaktseite:

 

http://www.itsg.de/(S(tr3tjb55h5gri055jgmmzt55))/daag_supportanfrage.ITSG

 

Ansonsten frag doch mal deinen Software-Hersteller, der Dakota verwendet (ist doch sicherlich irgendein Lohn/Gehalt-Programm). Die müssten dir auch weiterhelfen können.

 

Stefan

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...