Jump to content
Sign in to follow this  
Day on crack

Vista Runter, Xp Drauf (Voll platt gemacht)

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ein guter Freund von mir, hat sich den Acer Desktop t671 gekauft, und nun ein Mords problem.

Als voreinstellung war das OS Windows Vista Home Premium drauf. Nun ja, da mein Freund nicht mit Vista klar kommt, hat er sich gleich noch Xp Home dazugekauft.

 

Natürlich hat er nicht lang gefackelt und hat die Platte mit dem Voreingestellten Vista völlig plattgemacht und Xp draufgezogen - dummer weise, fehlten dann viele Treiber, unter anderem der Chipsatz für das mainboard/motherboard, - ich habe mit sicherheit 5-6 stunden nach treibern gesucht, aber nicht die richtigen gefunden, denke ich.

 

Auf dem Main ist nichts drauf, keine graka oder soundka, alles on board vom Mainboard/Motherboard. Dann waren wir bei Media Markt, der Typ meinte, das man mit der voreinstellung ne recovery cd machen müsste - da war ich erstmal platt, ich mein .. nirgens stehen hinweise dafür.

 

Was kann ich in einem solchen Fall noch machen, ohne den Kundendienst zu alamieren... bin echt am verzweifeln weil ich meinem Freund gesagt habe, das ich das Ding wieder fit mache.

 

 

Mit Freundlichen Grüßen, und Danke im Vorraus

Share this post


Link to post

Schonmal bei Acer im Web nachgesehen?

Die bieten doch sicherlich massig an an Treiberdownloads an, würd ich jetzt mal denken... :suspect:

Share this post


Link to post

Zunächst einmal muss herausgefunden werden, welches Mainboard den verbaut wurde... In der Regel ist der Hersteller und auch das entsprechende Model in weißer Schrift (meistens) auf dem Mainboard "aufgedruckt". Dann auf die Herstellerseite gehen. Meist unter dem Stichwort "Support" oder "Downloads" kann man sich dann entsprechende Treiber herunterladen... Es müssen dann nur noch die richtigen Treiber geladen werden, also für WinXP/2k...

Share this post


Link to post

Hallo,

 

falls du den rechner nicht öffnen willst/möchtest wegen garantie usw dann kannst du es auch mit diesen tools herausfinden - sisoft sandra und/oder everest home - , danach sollte das finden der passenden treiber ein klax sein.(vorrausgestzt es gibt diese zum d/l sonst hersteller anmailen..

 

MfG

 

Frank

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ich kenne die Seite mit den treibern und support von acer, leider habe ich da gestern kein für den chip satz gefunden, weil ja alles on board ist.

 

das main board ist das acer mrs600m.... leider find ich dazu garnichts im netz,

Share this post


Link to post

Hi.

 

Soll also heißen, du kannst auch Vista nicht wieder installieren, weil dir das entsprechende Medium fehlt? Dann hast du keine Chance. Fackel nicht lange rum, ruf den Kundenservice an.

 

Damian

Share this post


Link to post

naja sagen wir mal so ,, ich kann vista installieren - und auch internet und so .. jedoch fehlt mir alles an treiber, für sound, grafik, aber der treiber für den chipsatz fehlt halt, weil sound und grafik sind ja onboard....

Share this post


Link to post

Ruf den Kundenservice an und erkundige dich, ob und wo der Chipsatztreiber für das Notebook zur Verfügung steht.

 

Damian

Share this post


Link to post

Hier für die Graka OnBoard:

 

OmegaDrivers.net

 

Für Sound & Co musste die Chipsätze auslesen, damit evtl. die passenden Hersteller gefunden werden, um entsprechende Treiber zu bekommen. Meine Empfehlung: Everest

 

Lavalys - Comprehensive IT Security and Management

 

und hier die Freeware-Version:

 

EVEREST Home Edition 2.20 Deutsch - Download - CHIP Online

 

mfg

 

Anmerkung:

Im übrigen ist Vista genauso Müll wie ehemals Millenium, und gehört in die "eingestampft" Ecke. Ich kenne keinen, der in einer "Produktivumgebung" Vista benutzt. Alle, aber auch wirklich ALLE - benutzen nach wie vor Win XP-Pro!!! Und Hardware wird nur noch mit der Option "NUR MIT XP" bestellt!

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Ist das der Rechner hier (Pentium D CPU?):

 

COMPUTER BILD: Acer Aspire T671 - Technische Daten - Tests

 

Da gibts nämlich ne Seite mit Tech Specs.

Demnach wäre das ein:

Pentium D 915

Board: MSI MS7326

Chipsatz ATI RS600

Grafikkarte ATI Radeon Xpress X1250

Realtek ALC888 Sound (Realtek)

Realtec ALC888 Treiber (Realtek)

 

Es gibt jedoch, soweit ich gesehen habe, einige verschiedene Varianten dieses PC

 

LG

Share this post


Link to post

Ich hatte wegen sowas auch schon ein lustiges Telefonat mit Acer. Laptop wurde dem Kunden angeboten, hatte laut IM ab Werk XP Pro. 1 Woche später bestellt der, ich will das bei IM bestellen und auf einmal hat das Teil Vista Business drauf. Gleiche Hersteller Nummer, Modellbezeichnung, alles. Ich dann bei Acer angerufen und nach XP Treibern gefragt, gibts nicht. Sag ich, aber letzte Woche gabs das Lappi doch genau so nur mit XP. Sagt der Acer-Mann, das wäre möglich, aber es wird nur noch Vista unterstützt und es gibt keine XP Treiber mehr. Hallo???, gehts noch? Nix zu machen gewesen.

Dann gabs für el Kundo eben ein HP ;-)

Share this post


Link to post

Anmerkung:

Im übrigen ist Vista genauso Müll wie ehemals Millenium, und gehört in die "eingestampft" Ecke. Ich kenne keinen, der in einer "Produktivumgebung" Vista benutzt. Alle, aber auch wirklich ALLE - benutzen nach wie vor Win XP-Pro!!! Und Hardware wird nur noch mit der Option "NUR MIT XP" bestellt!

 

 

 

....das kann ja lustig werden.

 

ich arbeite in einer großen maschinenbau firma mit etwa 500 netzwerk PC's.

 

in ein paar tagen startet bei uns ein rollout.

 

neue rechner, neue peripherie und VISTA.

 

 

ich freu mich schon.......;o(

 

 

cu jochen

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...