Jump to content

Win2003 HAL updaten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe ein Problem mit einem Win2k3Ent Server.

Erst lief er als VM unter MS Virtual Server mit einer CPU.

Dann wurde er auf ESX migriert - keine Änderungen.

Jetzt wurde eine weitere CPU hinzugefügt.

 

Leider nutzt der Server nur eine CPU und im Taskmanager ist auch nur eine zu sehen.

Bisher hatte ich mit dem Wechsel von einer auf zwei CPUs nie Probleme und Windows hat die zweite CPU automatisch erkannt.

Mit Google habe ich eine Anleitung gefunden, die folgendes besagt:

 

1. Right-click the My Computer icon on the desktop and click Properties.

2. Click the Hardware tab and click Device Manager.

3. Double-click Computer in the device list.

4. Double-click the listing under computer, usually Standard PC.

5. Click the Driver tab and click Update Driver.

6. In the installation wizard, be sure to select the option to "Display a list of the known drivers for this device..." Click Next.

7. Select the option to "Show all hardware of this device class."

8. Under Models, select "ACPI Multiprocessor PC," and click Next.

9. Follow the screen prompts to complete the installation.

 

Leider hat das bei mir nicht geklappt, ich habe dort bloß APIC und Standard zur Auswahl.

 

Wie bekomme ich jetzt die zweite CPU ans Laufen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

 

Grüße

Chris

Link to comment

hi rurück...

 

bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine es langt wenn du die vorhandenen dateien hal.dll, ntoskrnl.exe bzw. ntkrnlpa.exe bei pae unterstützung (liegen im system32 verzeichnis) durch die neuen ersetzt. zu finden im i386 auf der install. cd.

 

HAL

===

HAL.DL_ (Standard-PC, kein ACPI, kein APIC)

HALACPI.DL_ (ACPI PC, kein APIC)

HALAPIC.DL_ (Standard-PC, kein APCI, mit APIC)

HALAAPIC.DL_ (Standard-PC, mit ACPI, mit APIC)

HALMACPI.DL_ (Multiprozessor-PC, mit ACPI)

HALMPS.DL_ (Multiprozessor-PC, ohne ACPI)

 

Kernel

=====

ntoskrnl.ex_ (Standard-Single-Prozessor-Kernel)

ntkrnlmp.ex_ (Multi-Prozessor-Kernel)

ntkrnlpa.ex_ (Single-Prozessor-Kernel mit PAE-Unterstützung)

ntkrpamp.ex_ (Multi-Prozessor-Kernel mit PAE-Unterstützung)

Link to comment

Hi,

 

das hier habe ich gerade versucht:

 

- die Datei HALMACPI.DL_ mit dem Namen HAL.DLL ins system32 kopieren

- die Datei ntkrnlmp.ex_ mit dem Namen NTOSKRNL.EXE koperien

 

Beim Boot erhalte ich dann die Meldung:

Windows could not start because the following file is missing or corrupt: Windows\system32\ntoskrnl.exe

Please re-install a copy of the above file.

 

Was tun?

Link to comment

Hi Jungs,

 

danke für den Tipp. Das hatte ich mir simpler vorgestellt, aber jetzt leuchtet es natürlich ein :rolleyes:

Die EXPAND.exe habe ich gefunden, die EXTRACT.exe trotz SupportTools nicht. Hat jetzt mit der expand wunderbar geklappt.

 

Viele Dank

 

PS: Wieso hat Win2k3 das jetzt nicht selber hinbekommen? Mit anderen Win2k3 System ging das problemlos.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...