Jump to content
Sign in to follow this  
cbxk1xg

Energieschemas sind verschwunden

Recommended Posts

Hallo,

ich hoffe jemand hat eine Lösung für mein Problem.

 

Bei meinem System (W2k, SP4) sind von heute auf morgen einfach die Energieschemas verschwunden.

 

Ich kann auch keine neuen anlegen. In der Registry sind die alten Einträge sogar noch vorhanden, aber ich kann sie nicht mehr benutzen. Alle Felder sind grau und die Dropdownmenus lassen sich nicht öffnen.

 

Somit läuft mein Rechner jetzt leider immer im Dauerbetrieb.

 

Im Bios habe ich berreits gesucht, das SP4 neu installiert, etc. alles leider ohne Erfolg. Ich weiss auch aus einem anderem Forum, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Nur eine Lösung habe ich noch nicht gefunden.

Share this post


Link to post

Aber es liest ja anscheinenend keiner. Und nach drei Tagen ist es in der Liste auf 6787 oder so. Das ist dann auch wenig hilfreich.

Share this post


Link to post

Dann kann man auf sein eigenes OriginalPosting antworten, z.B. mit dem Hinweis, ob keiner eine Ahnung hat oder so was in der Art. Aber Doppelpostings bringen nichts, ausser Verwirrung.

 

Und dass es keiner liest, das schliessen wir mal aus ;) Könnte aber auch sein, dass niemand was dazu weiss.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Ich nehm den anderen Thread von cbxk1xg raus. Dan ist das Problem schonmal erledigt.

Zu dem eigentlichen Problem kann ich aber auch nix beitragen. :(

Share this post


Link to post

So, jetzt bin ich etwas schlauer. Es hängt vermutlich mit dem jeweiligen Benutzerprofil zusammen. In der Registry ist alles in Ordnung. Ich habe den Fehler mittlerweile auch schon auf einem Rechner festgestellt.

 

Der einzige Weg ist, ein neues Benutzerprofil anzulegen. Dann sind alle Einstellungen wieder in Ordnung. Allerdings bedeuted das auch, dass man fast jede Software neu konfigurieren muss, da ja alle Konfigurationseinstellungen in dem beschissenen alten Profil stecken. Das geht dann zwar "etwas" schneller als die Kiste komplett neu zu installieren, dauert aber auch ewig.

 

Und das Beste wie immer zum Schluss: Das alles ist kein Garant für ein dauerhaft funktionierendes OS. Bei mir hat es etwa 2 Wochen gedauert, bis der Fehler erneut auftrat. Übrigens neuerdings dann noch mit Begleiterscheinungen. Der Explorer stürzt jetzt auch öfter mal ab, oder der Rechner friert komplett ein.

 

Ich hab' die Schnauze gestrichen voll! Ich hau mir jetzt SUSE auf die Kiste und dann kann der gute Bill mir mal an der Poperze schnuppern.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von cbxk1xg

Ich hab' die Schnauze gestrichen voll! Ich hau mir jetzt SUSE auf die Kiste und dann kann der gute Bill mir mal an der Poperze schnuppern.

Hau doch W2k und SuSE Linux drauf.

Share this post


Link to post

Kommt drauf an was du für Programme hast, wenn die nur unter W2k laufen. Aber ist natürlich deine Entscheidung was du machst, war ja auch nur ein Vorschlag.

Ich selber habe auch W2k und SuSE drauf.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...