Jump to content
Sign in to follow this  
Flam3h3ad

NTP W32Time und Net Time Frage unter 2k3

Recommended Posts

Hallo zusammen

Meine Fragen betreffen NTP

 

In unserer Firma synchronisiert der PDC-Emulator der Root Umgebung seine Zeit mit der ETH Zürich. Dies macht er durch einen Registry Eintrag alle 15 Minuten. In der Root befinden sich zwei weitere DC's, welche ihre Zeit vom PDC-Emulator der Root holen. Die DC's der Child-Domains holen sich ihre Zeit z.T. vom PCD-Emulator der Root und teilweise, von einem der beiden DC's (nur von einem).

 

Dazu die erste Frage.

Der PDC-Emulator ist ja eigentlich auf Schicht 1 der Zeitsynchronisierung einzuordnen, sämtliche weiteren DC's und PDC's (z.B. der Child-Domain) sind auf Schicht 2 einzuordnen.

Die Clients sowie die Member-Servers auf Schicht 3. Wieso holen sich nun einige DC's der Child-Domain ihre Zeit vom einen DC der Root Umgebung und manche vom PDC-Emulator der Root ?

 

Wenn ich auf meinem Client in der Child-Domain die folgenden Befehle in der CMD ausführe:

Net Time

W32TM /monitor /computers:localhost

set logonserver

 

ist die ausgabe, die ich erhalte ziemlich erstaunlich.

 

Net Time sagt, dass er die Zeit von einem DC holt. Wenn dies nun der DC wäre wo sich mein Client authentifiziert hat, würde ich es verstehen, leider habe ich dies mit "set logonserver" überprüft und ich melde mich nicht an diesem DC an. Ich habe dies dann bei mehreren Clients und andere DC's getestet und sämtliche Clients und DC's geben an, dass sie sich die Zeit von diesem einen DC holen.

Wenn ich jetzt aber mit w32tm /monitor /computers:localhost überprüfen möchte, woher ich meine Zeit überkomme, wird mir angegeben, dass ich die Zeit vom DC bekomme wo ich mich authentifiziert (also der Server der mir "set logonserver" ausgibt) habe.

 

zweite Frage ;)

Kann sich jemand vorstellen, wieso Net Time mir diesen einen DC angibt, obwohl ich mich nicht bei diesem authentifiziert habe ? Wie bestimmt Net Time also den Server ?

Hat Net Time ev. gar nichts mit w32time zu tun ? sprich: sind das zwei verschiedene programme, die nichts miteinander zu tun haben ?

 

 

Bin echt ziemlich verwirrt :confused:

 

 

Bin für jede Hilfe dankbar :)

 

 

Freundliche Grüsse

Flamehead

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vergiss einfach net time! Der Befehl ist asbach uralt und holt sich den ersten Eintrag der Browserliste als Referenz.

 

mach am DC z.b. w32tm /monitor /domain:<domainname>, dann siehst du, wo sich welcher DC seine Zeit abholt und das das nicht unbedingt der PDC sein muss

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, dass mit Net Time stimmt eindeutig.... der Server ist wirklich der erste in der Browserliste :D Danke

 

Das ganze mit den Schichten versteh ich einfach nicht ganz. Auf jeder Homepage steht ein bisschen etwas anderes. Ist auf Schicht 1 nun nur 1 PDC-Emulator, oder sämtliche DC's die in der Root stehen ?

 

Wenn man der Theorie glauben schenkt, müsste ein Gerät der Schicht 2, die Zeit von einem Gerät der Schicht 1 holen. Folglich müssten ja bei uns die DCs, der Root Umgebung in Schicht 1 sein. Was aber laut Theorie nicht so ist.....

 

Könnte mich mal jemand aufklären ?

 

Vielen Dank für die Hilfe

 

Flamehead

 

P.s. also mit Schicht meine ich einfach Stratum....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

die Praxis sieht jedenfalls so aus, dass ChildDCs mit beliebigen RootDCs ihre Zeit synchronisieren.

Da ist m.E. sogar ein Bug drinnen:wenn ein RootDC ausfällt, der ChildDC es ohne Restart des Zeitservices nicht schafft, seine NTP-Queries auf einen anderen RootDC zu schwenken.

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...