Jump to content
Sign in to follow this  
jgbraun

2 Rechnernamen für einen W2k3 Server

Recommended Posts

Durch folgenden Registry-Key, kann man einem Server mehrere Alias-Namen vergeben.

Dazu trägt man jeden zusätzlichen NetBIOS-Namen in einer eigenen Zeile in den „MULTI_SZ-Variable“-Wert ein:

 

 

 

Key: HKEY_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters

 

Name: "OptionalNames"

 

Typ: REG_MULTI_SZ

 

Ich werde das nochmals austesten.

 

Habe ich es richtig verstanden, dafür muß sein:

 

Desweiteren sollte das „StrictNameChecking“ deaktiviert werden. Das funktioniert aber erst mit Windows 2000 ab Service Pack 3 sowie mit Windows Server 2003.

Mit diesem (gesetzten) Schlüssel wird dem Serverdienst (SMB) ermöglicht, dass er eine Verbindung, die nicht mit seinem echten Computernamen versucht wird, zulässt:

 

Key: HKEY_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters

 

Name: "DisableStrictNameChecking"

 

Typ: REG_DWORD

 

Wert: 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich werde das nochmals austesten.

 

Yepp, tu das. Interessant dabei ist auch das installierte Service Pack.

Ich hatte gerade vor kurzem von jemanden eine Anfrage erhalten mit der Info, dass diese Einstellung auf einem XP-Client mit SP2 nicht mehr funktioniere.

 

Habe ich es richtig verstanden, dafür muß sein:

 

Ja, ansonsten bekommst du den Fehler der in dem vom il_principe verlinkten Artikel steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sollte wohl doch genauer lesen und auch meinen Test genauer in Erinnerung rufen.

 

Ich habe nämlich keine 2k3-Server, ich habe Domänencontroller. Deshalb funktioniert(e) es bei mir nicht.

 

Das funktioniert nicht auf Domänencontrollern sowie auf NT-Printservern !
Yusuf`s Directory - Blog - Einem Server mehrere (DNS/WINS) Alias-Namen vergeben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier zusätzlich noch einen Novell 4.x im Netz. Die Daten davon sollen auf einen neuen 1.DC, das ist auch kein Problem. Einige Benutzer haben aber jede Menge Links auf dem Desktop, die zeigen auf den Novell, Freigabe und Datei. Könnte ich dem 1.DC zusätzlich den Namen des Novell verpassen, liesse sich einiges wohl geräuschloser lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi left,

 

ich hab das mal bei einem SBS 2003 server erfolgreich gemacht.

Der ist mit Sicherheit DC :D

 

Wenns wo hakt kann ich dir gern nachsehen wie ichs dort eingestellt hab.

 

lg

il_principe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...