Jump to content

Replikationszyklus nicht abgeschlossen?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Hilfe von Experten.

 

Erst mal was zum Bestand - wir haben eine kleine Domäne mit:

1 DC W2K mit SP4 und allen sonst. Patches +12 Clients W2K.

 

Der DC war bis vor zwei Monaten nicht der Einzige DC - es gab noch einen, der aber "kaputt" ist (Hardware). Der zweite DC ging also "plötzlich" kaputt und war aus altergründen nicht mehr zu reparieren. (Die FSMO waren vorher aufgeteilt, jetzt gibts ja nur noch den einen).

 

Jetzt habe ich einen neuen Server 2003 R2, der Memberserver dieser Domäne ist und DC werden soll. Ich habe Adprep von der 2. CD ausgeführt , bzw. ich wollte es ausführen, aber ich bekomme die Fehlermeldung, dass der Schemamaster den Replikationszyklus nach dem letzten Neustart nicht abgeschlossen hat. Das Schema kann nicht erweitert werden.

 

Mir scheint, als ob sich der DC W2K mit seinem alten Kollegen replizieren will, den es nicht mehr gibt. Ich habe sämtliche DNS Einträge durchforstet, Standorte und Dienste durchforstet. Ich finde keinen Eintrag mehr, der auf den "kaputten" Server hinweist.

 

Wie kriege ich den bestehenden W2K von seinem "Holzweg" ab?

Weiß jemand Rat?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...