Jump to content

MS SQL2000 DSN Problem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe ein Problem, dass verschiedene Clients (MS Windows XP) auf einen SQL 2000 Server zugreifen müssen. Zwei von ihnen wurden mit neueren MDAC Versionen versehen. Diese können sich nun nicht mehr auf den SQL2000 (SP2) einloggen.

 

Sie haben die ODBC Treiber Version: 2000.85.1117.00

 

Die Clients die funktionieren haben: 2000.85.1064.00

 

Der Server zeigt die Version: 2000.85.1025.00

 

Gibt es eine Möglichkeit, die MDAC Version auf dem Client downzugraden? Gibt es bei Mircosoft eine Kombatibilitätstabelle, die das Verhalten der unterschiedlichen Versionen untereinander zeigt?

 

Ich habe natürlich auch schon überlegt, ob ich das SP4 aufspielen soll. Funktionieren dann alle Clients noch, die die ältere Treiber Version aufweisen. Das ist sehr heikel, da in dieser Umgebung sehr viel gearbeitet wird und ein längerer Ausfall verherend wäre...

 

Gruß

Ruebenmaster

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...