Jump to content

Prüfung im Ausland (z. B. New York)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich hatte eine ganz dumme Idee.

 

Da ich im Dezember in New York City Xmas-Shopping mache, hatte ich überlegt, eventuell meine letzte Prüfung zum MCSE dort zu machen.

Habe gerade geschaut, Prometric hat ein TestCenter im Empire State Building.

Die Idee lässt mich jetzt gerade nicht mehr los ;-)

 

Hat jemand schon Erfahrungen mit Auslandsprüfungen, speziell USA oder New York, Manhattan gemacht?

 

Vielen Dank im Voraus

Link to post

Es müsste ja sogar so sein, dass du in USA bei der deutschen Prüfung 30 min. mehr Zeit bekommst.... ;)

 

OK. Mh, nunja. Danke erstmal für die Hinweise. Aber da wäre ja schon ein Problem. Ich mache ja die Prüfungen meist auf english. Müsste man mit Prometric dann vielleicht vorab ausdiskutieren am Telefon, dass einem dann trotzdem 30 Minuten mehr Zeit "zustehen". Wobei ich diese Zeit nie benötigt habe bisher. Aber was nicht ist, kann ja noch werden :-(

 

Danke auf jeden Fall.

Link to post

hallo,

 

OK. Mh, nunja. Danke erstmal für die Hinweise. Aber da wäre ja schon ein Problem. Ich mache ja die Prüfungen meist auf english. Müsste man mit Prometric dann vielleicht vorab ausdiskutieren am Telefon, dass einem dann trotzdem 30 Minuten mehr Zeit "zustehen". Wobei ich diese Zeit nie benötigt habe bisher. Aber was nicht ist, kann ja noch werden :-(

 

Danke auf jeden Fall.

 

die 30 minuten bekommst du wenn du die prüfung in einer sprache machst die nicht deine muttersprache ist.

Link to post
Müsste man mit Prometric dann vielleicht vorab ausdiskutieren am Telefon, dass einem dann trotzdem 30 Minuten mehr Zeit "zustehen".

 

Es heisst doch "Time extension for non-native English speaker living in non-English-speaking country". Daher ist das System entweder so gemacht, dass es als "living country" auch deinen Wohnort nimmt oder dann wird das Land genommen in welchem du den Test absolvierst und du kriegst die Zeit nicht. Danke da kann man dann auch nicht dran rütteln, aber eben... wer braucht die 30-min mehr Zeit schon ;)

Link to post
wer braucht die 30-min mehr Zeit schon ;)

Ja, da hast du ja recht. Bisher hab ichs auch nicht gebraucht, aber soooo viel weniger Zeit war das manchmal dann auch nicht. Und wenn man zwischendurch einen Blackout hat, sind die 30 Minuten mehr ja schon ein beruhigendes kleines "Polster".

 

Aber nun gut. Ich schau mal, hab jetzt mal meinen Zeitplan so durchkalkuliert. Werde wohl doch nicht das Risiko eingehen, die 298 oder so dann dort zu machen. Aber rein als "Gag" werde ich bestimmt "irgendeine" Prüfung mal buchen und das durchziehen denk ich ;-)

Link to post
  • 2 months later...

Hi,

 

also ich habe meine letzten Prüfungen in London gemacht. Das funktioniert recht gut. Du hast ja ein globales Profil... Man kann allerdings nicht die erste Prüfung in Uk machen und en second shot in New york - das bekommen die nicht hin ;)

 

Gruß

Link to post

Habe heute für den 13.12.07 die 285er in NYC gebucht.

125 Dollar sind ja ein richtiges Schnäppchen (ca. 90 Euro) gegenüber den Preisen hierzulande. Den Voucher-Code für den 2nd Shot konnte ich auch bei der Buchung angeben. Habe aber nicht vor, diesen dann auch zu nutzen (hoffentlich).

Werde dann berichten, wie es war.

 

lieben Gruß

 

Carsten

 

PS: Und gleich gehts zur 71-400 ;-)

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...