Jump to content
Sign in to follow this  
Haennerson

R2 Server in vorhandene 2000/2003 Domäne

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe bis anhin eine Domäne mit DC 2000er und 2003er Server. Nun möchte ich einen dritten DC hinzufügen mit 2003 R2. Den 2000er möchte ich dann irgendwann herab stufen.

 

Nun habe ich gelesen, dass ich das AD mit adprep auf 2003 R2 bringen muss, damit den neuen Server mit R2 in die Domäne aufnehmen kann mittels dcpromo.

 

Hat der 2000er kein Problem mit dieser Erweiterung oder könnte es hier evtl. Probleme geben? Oder kann ich beruhigt das adprep auf dem 2003er Server ausführen und dann den R2 in die Domäne aufnehmen?

 

Danke für eure Hilfe!

 

Grüsse

haennerson

Share this post


Link to post

Servus,

 

ich habe bis anhin eine Domäne mit DC 2000er und 2003er Server. Nun möchte ich einen dritten DC hinzufügen mit 2003 R2. Den 2000er möchte ich dann irgendwann herab stufen.

 

was du alles beachten solltest, erfährst du aus diesem Artikel:

Yusuf`s Directory - Blog - Den ersten/einzigsten Domänencontroller austauschen

 

Nun habe ich gelesen, dass ich das AD mit adprep auf 2003 R2 bringen muss, damit den neuen Server mit R2 in die Domäne aufnehmen kann mittels dcpromo.

 

Das ist korrekt. Du musst das ADPREP von der zweiten R2-CD verwenden, denn das ADPREP befindet sich auf beiden CDs.

Yusuf`s Directory - Blog - Schemaupdate beim Windows Server 2003 R2

 

Hat der 2000er kein Problem mit dieser Erweiterung oder könnte es hier evtl. Probleme geben? Oder kann ich beruhigt das adprep auf dem 2003er Server ausführen und dann den R2 in die Domäne aufnehmen?

 

Nein, der 2000er hat kein Problem damit.

Es gibt ja nur ein AD und beim ausführen von ADPREP werden Änderungen bzw. Neuerungen dem Schema hinzugefügt.

Mit ausführen von ADPREP von der zweiten R2-CD aktualisiert sich das Schema auf die Version 31.

 

Du solltest nur darauf achten, dass ADPREP auf dem SCHEMA-MASTER auszuführen.

 

Auf der ersten R2 CD ist nichts weiter als ein Windows Server 2003 mit integriertem SP1 drauf. Erst mit der zweiten R2 CD werden die R2 Erweiterungen installiert bzw. das System auf R2 erweitert.Die zweite CD macht daraus ein "R2" indem Zusatzkomponenten

unter Systemsteuerung - Software eingetragen werden, die man dann für bestimmte Szenarien nachinstallieren kann. Wenn Du ein R2 hast, schau mal auf die zweite CD im Ordner DOCS. Die dortige Datei R2SETUP.CHM enthält alle Informationen über R2.

Share this post


Link to post

Hi Daim,

 

danke für deine ausführliche Antwort. Ich werde mir dies alles mal zu Gemüte führen und dann versuchen in die Tat umzusetzen. Falls ich nochmals eine Unklarheit habe würde ich mich melden :)

 

Dank & Gruss

haennerson

Share this post


Link to post
Falls die Domäne bereits auf Windows 2003 läuft, so ist der Schalter /Domainprep nicht anzuwenden.

 

Zitat von Yusuf, ich habe ja noch einen 2000er DC, das heisst meine Domäne läuft noch auf 2000 resp. im Mix-Mode. Ich muss also den Schalter /Domainprep bei adprep auch noch anwenden, ist doch richtig so, oder?

Share this post


Link to post
Zitat von Yusuf,

 

Also meine Wenigkeit ;).

 

ich habe ja noch einen 2000er DC, das heisst meine Domäne läuft noch auf 2000 resp. im Mix-Mode. Ich muss also den Schalter /Domainprep bei adprep auch noch anwenden, ist doch richtig so, oder?

 

Da bei dir bereits ein Windows Server 2003 DOMÄNENCONTROLLER in der Domäne existiert, ist bereits das Schema für 2003 aktualisiert wurden. Ob nun ein 2000er-DC in der Domäne existiert, spielt dabei keine Rolle. Es ist auch nicht so tragisch wenn du es nicht ausführst und es doch brauchen würdest. Dann würde an entsprechender Stelle eine Fehlermeldung erscheinen. Danach kann man immer noch (um nicht zu sagen jederzeit) die Möglichkeit, dass nachzuholen.

 

Auch könntest du es vorher ausführen. Falls es nicht notwendig sein sollte, wird dir das ebenfalls in der Kommandozeile in Form eine Meldung angezeigt. So oder so, du wirst es schon merken. Da aber wie bereits erwähnt ein 2003er DC existiert, ist ein /DOMAINPREP nicht notwendig, da die Schema-Aktualisierung für R2 lediglich dem Schema hinzugefügt werden muss (in einer 2003er Domäen, also mit bestehendem 2003er DC) und nicht der Domäne.

Share this post


Link to post
Also meine Wenigkeit ;).

 

Ich habs mir gedacht, aber da du dich hier nicht Yusuf nennst wollte ichs nicht riskieren ;)

Tolle Seiten die du hast, Respekt! War schon früher mal dort einige Artikel lesen.

 

Danke für die Ausführungen bezüglich AD, dann kann ich mich ja nun ans Update wagen :D !

 

Herzlichen Dank und weiterhin viel Motivation für dein Blog!

 

Gruss

Haennerson

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...