Jump to content
Sign in to follow this  
Peter Hussock

SBS2003SP2 mit AVM-ISDN Controller B1-PCI Ereigniskennung 32016/32017

Recommended Posts

Hallo Forum,

nun habe ich meinem SBS2003SP2 auf Euer Anraten eine aktive Faxkarte von AVM (AVM-ISDN Controller B1-PCI) gegönnt.

Ist soweit auch alles o.K. (kann Faxe versenden und kommen auch an). Nun habe ich nach jedem gesendeten Fax im Ereignisprotokoll die Fehlermeldung 32016 Quelle Microsoft Fax " Fehler beim Senden des Faxes. Die Faxübertragung wurde unterbrochen. Dieses Fax wird nicht gesendet, da die maximale Anzahl der Wiederholungsversuche erreicht wurde. Absender: .... Gerätename: AVM ISDN TAPI Services (Cntrl 1). "

Das komische ist nur der Eintrag, da das Fax anscheinend relativ schnell versandt wurde (User bekam ein o.K. ) und es auch schon in der Faxclientconsole unter gesendete Elemente erschien.

 

Vielleicht habt Ihr ja einen Tip. Bei Microsoft stand nichts dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bedenke doch bitte mal das es schon etwas später am Abend ist und deutlich weniger

Members an Board sind als tagsüber :)

 

- Hast du eine Telefonanlage hinter der B1 ?

- Wie hast du das Fax eingestellt ? Analog ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo XP-Fan,

 

aber bei Nacht hatte ich doch fast immer die schnellsten Antworten. Tja die "Freaks".

 

Ja, es hängt eine AS40 von AGFEO davor. Vorher hatte ich halt nur eine passive normale ISDN-Karte FritzCardPCI (siehe bitte meinen Beitrag http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/microsoft-fax-ereigniskennung-32092-fehler-beim-empfangen-faxes-114494.html ).

 

Analog/Digital weiß ich leider nicht, wo ich das einstellen kann.

 

Danke aber schon für Deine nächtliche Antwort

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum,

 

nun wird es dumm. AVM konnte die Meldungen nicht deuten. Meinte zwar alten Treiber deinstallieren und neuen aktuellen rauf. Aber das half auch nichts. Nun heißt es wohl, sich an Microsoft zu wenden.

 

Bekomme ich denn da überhaupt eine Chance? :cry:

 

Schönen warmen Sonntag !!!!

 

wünscht Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

 

mal ne bescheidene Frage:

 

Wie testest du die Faxe ?

 

Sendest du auf ein externes Fax in einem anderen Ort oder

steht der Empfänger auch im Gebäude und hängt auch an der

Telefonanlage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo XP-Fan,

 

wir sind doch eine "Weltfirma" und haben zusätzlich noch ein anlagoges Faxgerät. Ja, es hängt auch an der TK-Anlage, mit einer anderen internen Nummer (43). Das Testen mach ich mal so, mal so. Teilweise intern und auch teilweise extern (über Rauswahl).

 

Danke, dass Du an mich denkst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...