Jump to content
Sign in to follow this  
soldi01

RIS via Linux

Recommended Posts

Hi,

ich versuche RIS (Remoteinstallation) für Windows XP vom Win 2k3 Server auf Linux zu portieren.

Nun macht schon das Booten via PXE beim Client Probleme, wenn ich den DHCP von Linux benutze...

 

Der CLient wird zwar wie gewünscht zum TFTP Server weitergereicht und startet dort auch die startrom.com (das glaub ich zumindest denn er fordert mich auf die Taste F12 zu drücken, doch dann meint er "TFTP download failed".

 

 

Kennt ihr das problem??

Share this post


Link to post

nachdem ich einen anderen TFTP Server auf dem Win 2k3 Server installiert habe (den Server von Microsoft natürlich deaktiviert) habe ich im LOG gesehen das der Client die NTLDR aus einem falschen Verzeichnis ziehen wollte...

 

kennt jemand eine möglichkeit wie man der startrom.com das Verzeichnis von NTLDR sagen kann??

Share this post


Link to post

Jetzt mal der Reihe nach,

1. welche Bootprotokoll verwendet der Client PXE oder DHCP

2. wo läuft der PXE oder DHCP Server auf linux oder w2k3

3. wo läuft der TFTP Server auf linux oder w2k3

4. wie sieht die Verzeichnisstrucktur auf dem TFTP aus (original MS oder selbst angepasst, bei original MS würde startrom.com den ntldr finden)

Share this post


Link to post

PXE und DHCP...

 

 

Die NTLDR hat startrom im falschen Verzeichnis gesucht...

Verzeichnisstruktur:

-F:\RIS\OSChooser\i386

startrom.com hat versucht im Verzeichnis f:\Ris die NTLDR zu laden die ja da nicht drinn war, sondern im Verzeichnis \ris\oschooser\i386

 

hat jemand eine idee wie man startrom.com erklärt das die NTLDR im Verzeichnis \ris\oschooser\i386 ist?

eigentlich müsste es mit dem DHCP Server zu tun haben da ich jetzt den DHCP con linux benutze.. Da lädt er zwar diie startrom.com, doch die will dann NTLDR aus dem root verzeichnis des tftp servers laden was ja nicht funktionieren kann...

momentan hab ich das so gelöst das ich die NTLDR ins Root Verzeichnis des TFTP kopiert habe aber das kann ja nicht die einzige Lösung sein...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...