Jump to content
Sign in to follow this  
Strubbel

70-290...meine Kritik

Recommended Posts

Hi @ all,

 

hatte gestern meine 70-290, lief eigentlich alles super und habe auch bestanden...

 

was ich nur total shice fand und auch nicht wirklich nachvollziehen konnte war folgendes, ich hatte 6 Simus (keine Schiebefragen...richtige Simus halt) von diesen 6 Simus waren 2 defekt...und das waren richtige Elfmeter!!! Also Quasie geschenkte Punkte.

 

das stellte sich folgendermassen dar....

 

Bsp:

 

Frage 3 - 4 Simu; Frage 12-13 Simu; Frage 20 Simu und Frage 43 Simu

 

Jetzt mach ich Frage 3 und will zur Frage 4 gehen...ich lese den Text klick auf den Button Simulation und sehe die von mir in Frage 3 bearbeitete Simulationsaufgabe...ich hatte garnicht die chance die Aufgabenstellung zu lösen da die Container, Objekte die benötigt gewesen wären nicht vorhanden waren. Nachdem ich alles fertig hatte und mich schon damit abgefunden hatte rief ich den Prüfungshoschie der den Prüfungsraum verwaltet...

 

die Antwort von Ihm fand ich dann aber mehr als nur ernüchternd...

 

"Ja, das kann mal passieren, ist ein fehler von MS...solltest Du durchgefallen sein, wirste die Prüfung nochmal machen müssen. du kannst auch nachher noch einen Text dazu verfassen und das bemängeln"

 

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gesammelt!?

 

Ich meine man bezahlt ja nicht 3,50 für den Rotz....also ich war wirklich geschockt.

 

 

Zumal man stelle sich vor das bei so einer Situation dann 699 Pkt hat und...egal

 

Ich war zum glück trotz dieser 2 Fehler weit über den 700 Pkt, aber generell ist das doch ne Schweinerei.

 

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen..

 

Gruss

 

Euer Strubbel

Share this post


Link to post

Näturlich ist das keine angenehme Situation, aber wenn so etwas vorkommt, dann hast Du das Recht ( sofern diese Fehler nicht behoben werden können ), die Prüfung abzubrechen. Du hast dann die Möglichkeit, einen neuen Termin zu vereinbaren. Kostenlos. Ist die Prüfung abgeschlossen, sitzt Du auf den Kosten.

 

Gruß ThoNa

Share this post


Link to post

Wenn ich das lese bin ich echt froh, dass es damals noch keine Simus gab...

Ich finde es echt traurig, dass MS es anscheinend nicht hinbekommt, solche "billigen" Simus (vom Entwicklungsaufwand her gesehen) hinzubekommen. Und vor allem: testet das denn dort keiner?

Share this post


Link to post

Könnte das nicht eventuell auch an den Gurkenrechnern liegen, die noch in so manchen Testcentern rumstehen? Vielleicht auch unperformante Leitungen oder sowas.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich möchte mich gerne möbi anschließen, denn in vielen Testcentern gehen die Simulationen ohne Probleme. Besonders bei der 290 sind die Fehler, die mit Anfang der Simulationsfragen vorhanden waren seit einiger Zeit behoben.

 

Also ich habe in vielen Bundesländer Deutschlands Prüfungen abgelegt, auch mit Sims und kann nur zustimmen, bei einigen kam es zu Problemen. Da denke ich ist aber auch das Equitment und das Personal gefragt. Die Fehler gebe ich nicht gleich immer VUE oder MS, das kommt immer auf den Fall an.

Was mir zu denken gegeben hat, ist nur folgendes:" wenn ich in hannover die Prüfung ablege und alle Kollegen in ein und den selben Center Probleme haben und die anderen die sich ein anderes ausgesucht haben nicht, dann sollte es nicht unbedingt die Schuld von MS sein. Zur selben Zeit in Nürnberg und Salzburg die gleiche Prüfung und alles lief reibungslos, das verstehe ich dann mal nicht so ganz."

 

Auch die berühmte Mail an MS ist so ne Sache, da bekommt man auch dann meistens nur die Antwort, schildern sie bitte nochmals genau den

Verlauf der Prüfung und dann hat auf einmal VUE die Schuld, die schicken dir wieder ne Mail selbe Spiel und die behaupten MS ist schuld. Im endeffekt habe ich viel aufwand und Ärger, die Kosten muss ich selbst tragen, danke an das Center.

 

Seit einiger Zeit kann ich immer zu dem selben gehen,super Rechner und Monitore sowie absolut Professionales Personal.

 

Fazit:" Jeder seine eigene Meinung, aber man vergleiche machne Center und dann sollte mach sich das 3-4 mal überlegen die Prüfung dort abzulegen, außerdem gibt es ein großes Angebot an Prüfungscentern."

 

Gruß Nachtfalke

Share this post


Link to post

Bei allen Prüfungen, die ich bis jetzt hinter mich gebracht habe, hatte ich nur zwei oder drei Prüfungen dabei, die mit Sims bestückt waren und alle liefen bei mir einwandfrei durch. Nun habe ich die Prüfungen allerdings auch in englisch gemacht, so daß ich über die deutschen Gegenstücke nicht berichten kann.

 

Leider haben die vielen Berichte über fehlerhafte Sims noch eine ganz andere Ursache, die aber keiner gerne hören will: Die Sim ist nämlich häufig nicht defekt, sondern nur der Lösungsansatz falsch (oder besser gesagt: nicht was MS hören/sehen will). Oft genug habe ich in diversen Foren, auch den MCP Eigenen, über angeblich defekte Sims gelesen nur um dann festzustellen, das der- oder diejenige einen völlig anderen Lösungsansatz verfolgt hat. Einen der dann entweder komplett falsch war oder eben ein kleines (für MS wichtiges) Detail ausser acht gelassen hat und dann nicht das war nach dem gesucht wurde.

 

Eine mögliche zweite Fehlerursache: Da ja wohl die Übersetzung der Fragen in den Prüfungen eher als suboptimal anzusehen ist (hab's selbst wie gesagt nie gesehen) nehme ich eher an, das die höhere "Fehlerquote" in den deutschen Sims in der Formulierung der Beschreibung und Fragestellung zu suchen ist, als in den Sims selbst. Wenn die Frage verkehrt gestellt ist, kann die Antwort logischerweise auch nicht richtig sein.

 

Generell muß leider festgehalten werden: Wenn bestimmte Funktionen in einer Sim ausgeblendet sind oder nicht funktionieren, die Prüfungssoftware an sich aber weiterläuft, liegt der Fehler eventuell nicht in der Sim selbst, sondern entweder im Denkansatz des Prüflings oder in der besch... Übersetzung der Fragestellung.

 

Was übrigens nicht heissen soll, das die Sims nicht auch mal fehlerhaft programmiert wurden, aber das äußert sich dann meistens in einem echten Fehler (z.B. Scriptfehler) während der Sim oder eventuell einem kompletten Absturz der Testsoftware. Einem Bekannten von mir ist das nämlich auch mal passiert - während einer englischen Prüfung.

 

Lange Rede, kurzer Sinn: Bevor man die Sim als defekt und Microsoft als unfähig verdammt, sollte man sich nochmal den Lösungsansatz durch den Kopf gehen lassen. Ist immer noch besser, als die Sim nicht zu beantworten, die Punkte zu verlieren und im Nachhinein zu versuchen, eine Prüfungswiederholung zu bekommen.

 

Und Microsoft sollte an den Übersetzungen der Prüfungen arbeiten. Verkehrte, bzw. falsch übersetzte Fragestellungen und/oder Antworten sind meines Erachtens mindestens genauso schlimm wie defekte Sims.

 

Gruß

 

undeadopi

Share this post


Link to post

Hmmm...es kann sein das die Hardware vor Ort nicht die beste war/ist...das kann ich nicht ausschliessen. Mich persönlich stört es jetzt auch nicht so sehr....weil ob man jetzt 923 Pkt oder 970 Pkt bestanden hat macht den Braten nicht dicker oder schmaler.

 

Ich fand es nur generell ein Unding...bin ja recht neu in der MS Schiene (bis auf Client OS) und hatte sowas noch nicht zuvor erlebt (Habe 2001 den CCNA abgelegt). Ich habe hier ja auch schon einiges aufschlussreiches gelesen wie man das Handhaben kann.

 

Einz würde ich gern noch loswerden....und zwar zum Post von undeadopi...

Wie Du sicher in meinem Text gelesen hast, hatte mein "versagen" in den 2 Simus nicht mit einer falschen vorgehensweise zu tun...zumal man in den 3 Std (43 Fragen) ja auch massig Zeit hat in den Simus die verschiedenen "Snapins" über verschiedene Wege zu erreichen. Die in den 2 Simus gezeigten "Server" passten weder vom Namen der Domäne noch von den gezeigten Containern bzw. Objekten her. Von daher schliesse ich einen Fehler meinerseits wirklich aus...

 

Denn wenn Du User verschieben, von mehreren Usern Beschreibungen u.s.w ändern sollst und diese nicht vorhanden sind, laut Aufgabenstellung aber schon länger im Unternehmen arbeiten passt da was nicht.....aber dann halt in der Simu selbst, nicht in meinem Oberstübchen ;)

 

 

Fehlerhafte Übersetzungen sind mir bisher (zum Glück) noch nicht untergekommen...was nicht iss kann ja noch werden.

 

Ich werde in meiner nächsten "Vorlesung" nochmal auf das Problem hinweisen und um eine Prüfung der Hadware bitten....denn wer weiss ob bei der 70-291 das Polster auch wieder so dick ist :D

 

Gruss

 

Strubbel

Share this post


Link to post
Einz würde ich gern noch loswerden....und zwar zum Post von undeadopi...

Wie Du sicher in meinem Text gelesen hast, hatte mein "versagen" in den 2 Simus nicht mit einer falschen vorgehensweise zu tun...zumal man in den 3 Std (43 Fragen) ja auch massig Zeit hat in den Simus die verschiedenen "Snapins" über verschiedene Wege zu erreichen. Die in den 2 Simus gezeigten "Server" passten weder vom Namen der Domäne noch von den gezeigten Containern bzw. Objekten her. Von daher schliesse ich einen Fehler meinerseits wirklich aus...

 

Ich hab' auch nicht gesagt, das deine Herangehensweise verkehrt war. Du hast nur nach generellen Erfahrungen in Bezug auf defekte Sims gefragt, daher mein Post.

 

In deinem besonderen Fall jedoch nehme ich tatsächlich einmal einen krassen Fehler in der Zusammenstellung der Frage selbst an. Du schreibst, daß Namen weder von Containern, Domänen oder Objekten gepasst haben. Sieht ganz danach aus, das MS da vollständig die Fragestellung und die Sim dazu durcheinandergewürfelt hat, also der Fragetext für eine andere (wenn auch vielleicht ähnlich geartete Sim) gedacht war.

 

Mich würde echt mal interessieren, wie genau die Lokalisierung der Prüfungen aussieht. Microsoft scheint da mit einer ganz anderen Philosophie oder einem anderen System heranzugehen, als bei Übersetzungen der Software selbst. Teilweise finde ich die Übersetzungen der Software schon abenteuerlich, aber da hält sich das echt in Grenzen. Die Zertifizierungstests jedoch sind anscheinend eine Katastrophe dagegen.

 

Gruß

 

undeadopi

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...