Jump to content
Sign in to follow this  
creetz

DNS Server unter Windows 2000 Server - Root Hints automatisiert löschen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich muss bei 130 DNS-Server die Root-Hints herauslöschen. Ich möchte das ungern händisch tun. Gibt es eine Möglichkeit die Root Hints skriptgesteuert zu löschen. Z.b. über dnscmd oder über die cache.dns ?

 

Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

 

Gruß,

NM

Share this post


Link to post

Servus,

 

ich muss bei 130 DNS-Server die Root-Hints herauslöschen.

 

kannst du mir einen vernünftigen Grund dafür nennen ?

Share this post


Link to post

Wir halten im DNS nur unsere Zone. Eine Namensauflösung ins Internet oder andere Netze soll nicht oder wenn dann nur durch unseren zentralen Proxy erfolgen. Die DNS-Server versuchen allerdings wegen der Root Hints die Domänen im Internet aufzulösen, was allerdings durch die FW geblockt wird. Es würde den Netztraffic aber verringern wenn es die DNS-Server erst gar nicht probieren würden irgendwelche FQDNs außer den unseren aufzulösen.

Share this post


Link to post

Ihr könntet das Häkchen "Do not use recursion for this domain" für "All Other DNS Domains" verwenden (auf dem Forwarders-Tab). Dann versucht der auch nicht, sich an die Root-Server zu wenden.

 

Wir hatten das gleiche Problem neulich auch.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...