Jump to content
Sign in to follow this  
ray.b

Offline-Datei Ordner CSC verschieben unter Windows Vista

Recommended Posts

Der Bugfix zum MS Knwoledge Base Artikel 937475

 

Selbst bei großen Festplatten kann es heutzutage ein Problem darstellen, den standardmäßigen Offline-Ordner CSC auf dem C: Laufwerk zu belassen, falls die c: Partition nicht groß genug ist. Früher musste der Ordner CSC mittels des Windows 2000 Server Resource Kit Tools cachemov.exe verschoben werden. Dabei galt es allerdings zu beachten, dass eine Gruppe mit dem Namen Administrators und dem Mitglied Administrator vorhanden sein musste, da das Tool eine englische Umgebung voraussetzte. In Windows Vista hat sich das geändert, hier ist nun eine Modifikation der Registry laut MS notwendig. Dazu wurde am 31.05.2007 der Knowledge Base Artikel 937475 veröffentlicht, leider mit ein paar Fehlern…

 

Bevor Sie nun loslegen, fertigen Sie zuerst eine Datensicherung an, ehe Sie in die Abgründe der Registry abtauchen!!!

 

Unter HKLM\System\CurrentControlSet\Services\CSC\Parameters soll dazu laut KB-Artikel ein neuer DWORD Wert mit dem Namen CacheLocation angelegt werden. Dieser muss dann den Wert \??\d:\csc enthalten (in der dt. Beschreibung ist zu allem Unglück auch noch ein Leerzeichen reingerutscht). Das Problem ist nur, es gibt unter CSC keinen Key Parameters. Wohl gibt es aber einen unter dem Sub-Key …\CscService\Parameters. Ferner ist nicht klar, ist es ein 32Bit DWORD oder ein 64Bit DWORD Wert (was einem wieder ins Grübeln bringt mit der Wertangabe \??\d:\csc). Ich bin der Sache mal nachgegangen und hab eine Korrektur der Parameter vorgenommen.

 

Als erstes wird der fehlende Sub-Key Parameters unter HKLM\System\CurrentControlSet\Services\CSC\ angelegt. Danach geht es weiter mit der Anlage des Reg_SZ Wertes CacheLocation und der Vergabe des Wertes \??\d:\csc – bitte ohne Leerzeichen ;-). Nach einem Reboot sollt unter dem D: Laufwerk ein neuer Ordner CSC existieren. Wenn es die Zeit zulässt, werde ich die ganzen Bilder auf der Website .home-learning.de veröffentlichen.

 

http://www.bmc-hockenheim.de/images/Rainer Borell BMC/RB_Temp/Offline-Dateien_CSC-Ordner_verschieben_9.png

 

Übrigens, nach ein paar Modifikationen an Besitz und Berechtigungen lässt sich der Inhalt dieses Ordners auch betrachten. Den alten Ordner unter C:\Windows\CSC müssen Sie von Hand löschen. Dies kann mittels der Befehle takeown /r /f c:\windows\csc und rd /s c:\windows\csc geschehen. Zu beachten gilt es hierbei allerdings, die Pfad-Tiefe sollte nicht mehr als 260 Zeichen haben. Weitere gute Tipps finden Sie übrigens in dem Buch 70-620 Windows Vista Konfiguration von Rainer Borell. Beispielsweise fehlt ja unser lieb gewonnenes Backup Tool ntbackup, das sich nachrüsten lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Also ich sehe da nicht durch.

 

Man kann als D-WORD Eintrag (32/64bit) gar keine Buchstaben (z. B. "\??\D:\CsC") eintragen (nur Hex/Dez wie immer).

 

Habe dann mal versucht unter

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\CSC\

eine entsprechende Zeichenkette (statt D-WORD) "CacheLocation" anzulegen, da kann ich dann auch wie geowhnt den Wert "\??\D:\CsC" eintragen, hat aber keine Auswirkung nach einem Neustart.

 

Kann hier jemand weiterhelfen damit ich die Offline-Dateien nach D: verschieben kann?

Wird doch sicher noch mehr Betreffen (C: zu klein für Offlinefiles)

 

MFG

Win2k-server mit Vista64

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...