Jump to content
Sign in to follow this  
Veteran

Zugriff über USB erst schnell, dann immer langsamer...

Recommended Posts

Moin moin,

nachdem wir in der Firma nun festgestellt haben, dass unsere Datensicherung dringend ein neues Konzept braucht, bleibt die Hardwarre auf der Strecke. Sprich: die Bandgröße reicht nicht mehr. Also kurz überlegt, und schon kam die externe Festplatte ins Gespräch, denn die funktioniert über USB 2.0 ja auch prima lokal an den Desktops.

Also fix an den HP ProLiant 350 G4 angeschlossen und einen Datensicherungsjob über ArcServe gestartet.

Zu Anfang sicherte er auch in der gleichen Geschwindigkeit wie das Tandb., wurde dann aber immer langsamer, sodass die Datensicherung DEUTLICH (doppelt) länger dauerte als über das Band (mit gleichen Einstellungen). (mehrmals mit unterschiedlichen Dateigrößen probiert)

Hat jemand von euch eine Ahnung, woran das nun wieder liegen könnte?

 

Viele Grüße von Ulrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

so eine festplatte hat ja auch einen puffer und wenn mehr daten reinkommen, als vom puffer auf die platte geschrieben werden, wird die platte langsamer. wie groß ist die puffergröße der festplatte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...