Jump to content
Sign in to follow this  
finace

Fragen zur Prüfung, was ist der beste Weg ?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin nun schon seit etwas länger hier im Forum am lesen bin aber immer noch nicht wirklich weiter gekommen.

 

Ich will jetzt in meinen Semesterferien (Abendstudium bei der VWA) , meine ersten Microsoft Prüfung ablegen.

 

Leider schau ich nicht genau durch was der beste und vor allem günstigste Weg ist.

 

Ich möchte nach Möglichkeit MCSA, MCSE und MCDST werden, ich weiß es liegt ein Haufen Arbeit vor mir, aber mit einen willen geht es, hoffe ich zu mindestens.

 

Daher mein Gedanke jetzt

 

mit dem Test´s 70-271 und 70-272 anzufangen und sofern ich es in den 2 Monaten noch schaffe den 70-270 machen.

 

Dann bin schon mal MCDST oder mit 70-271 und 70-272 oder ?

 

Wenn ich nach dem 70 -270, noch 70-290 und 70-291 MCSA was muss dann noch am besten für Prüfung für den MCSE machen.

 

Ich möchte mich nach Möglichkeit auf alle Prüfungen im Selbst Studium vorbereiten, Hardware habe ich alles Zuhause . Da für mich als Kurs nur das "Walkin" Programm in Frage kommen würde, dies kann ich mir, aber leider nicht leisten da die 4000 € auf der sichern Seite für den MCSA fehlen. Trotz das mich das Programm überzeugt hat. Aber ohne Geld wird das nix.

 

Gibt es eigentlich auch Selbst Studiums Bücher für die Linux Prüfungen die würde mich auch noch interessieren.

 

Danke im Voraus

 

BG Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich bin nun schon seit etwas länger hier im Forum am lesen bin aber immer noch nicht wirklich weiter gekommen.

 

Ich will jetzt in meinen Semesterferien (Abendstudium bei der VWA) , meine ersten Microsoft Prüfung ablegen.

 

Leider schau ich nicht genau durch was der beste und vor allem günstigste Weg ist.

 

Ich möchte nach Möglichkeit MCSA, MCSE und MCDST werden, ich weiß es liegt ein Haufen Arbeit vor mir, aber mit einen willen geht es, hoffe ich zu mindestens.

 

Daher mein Gedanke jetzt

 

mit dem Test´s 70-271 und 70-272 anzufangen und sofern ich es in den 2 Monaten noch schaffe den 70-270 machen.

 

Dann bin schon mal MCDST oder mit 70-271 und 70-272 oder ?

 

Wenn ich nach dem 70 -270, noch 70-290 und 70-291 MCSA was muss dann noch am besten für Prüfung für den MCSE machen.

 

Ich möchte mich nach Möglichkeit auf alle Prüfungen im Selbst Studium vorbereiten, Hardware habe ich alles Zuhause . Da für mich als Kurs nur das "Walkin" Programm in Frage kommen würde, dies kann ich mir, aber leider nicht leisten da die 4000 € auf der sichern Seite für den MCSA fehlen. Trotz das mich das Programm überzeugt hat. Aber ohne Geld wird das nix.

 

Gibt es eigentlich auch Selbst Studiums Bücher für die Linux Prüfungen die würde mich auch noch interessieren.

 

Danke im Voraus

 

BG Thomas

 

 

Hi,

 

was hat Deine Anfrage mit Linux Prüfungen zu tun,.....

 

Ansonsten ist der Klassiker:

 

70-270, 70-290, 70,291, 70-284, 70-293, 70-294, 70-298

 

Das ergibt: MCP, MCSA+M, MCSE

 

Danach noch die 70-285 und Du bist MCSE+M

 

Ansonsten gibt es natürlich noch viele andere Wege...je nach Vorliebe, Können und Ziel.

 

Sicherlich ist es auch ein guter Einstieg erst mal die 70-271 u. 70-70-272 abzulegen...Da hast Du dann schon mal den MCP u. MCDST im Gepäck....

 

Thymian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

 

was hat Deine Anfrage mit Linux Prüfungen zu tun,.....

 

 

es interesiert mich nur ob ähnliche Bücher für die Lpi Prüfung gibt wie von MS Press für das Selbst Studium da ich die später auch gern mal machen möchte.

 

Wo für steht das "+M" ?

 

Danke

 

Bg Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

70-270, 70-290, 70,291, 70-284, 70-293, 70-294, 70-298

Also anstatt der 70-298 kannst du auch die 70-297 machen, allerdings ist die 70-298 zu empfehlen, wenn du hinterher noch den MCSE Security machen willst. Da ist die nämlich Pflicht.

 

Anstatt der 70-284 hast du eine große Auswahl.

 

70-299 + 70-350 für die Sicherheitsschiene

70-228 + 70-229 für SQL

usw...

 

Kommt darauf an, was du vorhast.

 

Was arbeitest du denn im Moment? Würde es am ehesten an die Anforderungen an der Arbeit anpassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

 

 

es interesiert mich nur ob ähnliche Bücher für die Lpi Prüfung gibt wie von MS Press für das Selbst Studium da ich die später auch gern mal machen möchte.

 

Wo für steht das "+M" ?

 

Danke

 

Bg Thomas

+M = Messaging (70-284 und 70-285 sind exchange Prüfungen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also der Zeit Arbeite ich in einer ganz anderen Branche (Gastronomie) möchte mit einem Studium einen Branchenwechsel in Richtung IT wagen. Je nachdem was die Zeit bringt.

 

Ich habe in einen Anderm Thread gelesen wenn ich die

 

70-270 + 271 + 272 und 291 + 292 mache bin ich MCDST und MCSA ist das richtig ? Was muss ich dann noch machen um den MCSE zu bekommen.

 

Könnte ich auf dem Weg zum MCSE vllt noch den 282 Unterbringen habe gelesen der ist Wahlpflicht könnt den später vllt gut gebrauchen .

 

Da ich mir mein Wissen bisher nur alles selbst angeeingt habe, möchte ich nch Möglichkeit soviel Zeugnisse wie Möglich von MS in der Tasche habe bevor ich mich Bewerbe.

Ich möchte den HR Chef´s schliesslich einen Anreiz geben mich kennen zur lernen .)

 

BG Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

Ich habe in einen Anderm Thread gelesen wenn ich die

 

70-270 + 271 + 272 und 291 + 292 mache bin ich MCDST und MCSA ist das richtig ? Was muss ich dann noch machen um den MCSE zu bekommen.

für den mcsa brauchst Du in jedem Fall:

 

270, 290, 291 + 1 Wahlprüfung z.b. 284, aber: die Wahlprüfung kann durch den MCDST ersetzt werden, d.h. statt z.b. 284 kannste auch 271 u. 272 machen und hast so :

 

MCP, MCDST und MCSA

 

gruss netfreak

Share this post


Link to post
Share on other sites

70-270 + 271 + 272 und 291 + 292 mache bin ich MCDST und MCSA ist das richtig ?

 

nicht ganz, die 70-292 ist eine upgrade-prüfung (mcsa 2000 auf mcsa 2003). anstatt der 70-292 bräuchtest du die 70-290!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

also der Zeit Arbeite ich in einer ganz anderen Branche (Gastronomie) möchte mit einem Studium einen Branchenwechsel in Richtung IT wagen. Je nachdem was die Zeit bringt.

...

Da ich mir mein Wissen bisher nur alles selbst angeeingt habe, möchte ich nch Möglichkeit soviel Zeugnisse wie Möglich von MS in der Tasche habe bevor ich mich Bewerbe.

Ich möchte den HR Chef´s schliesslich einen Anreiz geben mich kennen zur lernen .)

 

BG Thomas

da wählst du hier den absolut falschen Weg. Der Markt ist gefüllt mit Leuten, die Zertifikate und Berufserfahrung oder zumindest eine Fortbildung oder so haben. Gegen die hast du mit reinem Selbststudium keine Chance.

 

Ich würde dir zu einer fundierte Ausbildung oder einem Studium raten. Alles andere wird dir nichts bringen. Der MCSA oder MCSE ist nicht als Ausbildung gedacht und die bestandenen Prüfungen nicht als Zeugnis, sondern als Bestätigung des in der Praxis erlangten Fachwissens.

 

Hast du überhaupt schon Netzwerk-Grundkenntnisse? Wie steht es mit IP-Adressberechnung und so weiter? Da gibt es hunderte Dinge, die du brauchst, bevor du an die Prüfungen rangehen solltest.

 

Ich empfehle dir: mache eine normale Ausbildung im IT-Bereich, sonst wirfst du dein Geld zum Fenster hinaus. Kein Arbeitgeber wird dir die 10 oder mehr Prüfungen abnehmen, die du vor hast zu machen. Die werden alle daran zweifeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich würde dir empfehlen, erstmal den MCDST zu machen, damit kannst du in die IT-Branche einsteigen, wenn du Glück hast!!! so wie sich das für mich anhört, willst du ja mit Zertifikaten bei den Personalern punkten, die Illusion muss ich dir aber nehmen, wenn du aus der Gastronomie kommst, und nie im IT Bereich gearbeitet hast, dann wirst du auch als MCSE keinen Job finden, der dir vorschwebt...

Ich würde dir empfehlen erst einmal im First Level Support anzufangen, und dazu reicht der MCDST... wenn du dann langsam weitermachst in Richtung MCSA und später mal den MCSE nachlegst, dann fällt dir das auch alles nicht mehr so schwer!!!

Aber glaube nicht, dass dich ein erfahrener ITler nur wegen der abgelegten Prüfungen bei MS gleich als Admin einstellt... Die Berufserfahrung kann dir kein MS Examen bringen, die musst du dir leider erarbeiten!!

 

nichts desto trotz, viel Glück bei deinen Vorhaben!!!

 

mfg Seramana :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für eure vielen Antworten.

 

Sicherlich ist es mir bewusst, dass ich als nicht gelernt IT´ler sofort der super Admin werden kann, dieses habe ich auch nicht vor. Ich denke schon erst mal an First Level Support etc. eventl auch im Hotelbereich da dort langsam die Nachfrage wieder steigt.

 

Ich werde erstmal den MCDST machen und dann nach vllt noch den MCSA machen und den Rest bringt die Zeit .)

 

Hast du überhaupt schon Netzwerk-Grundkenntnisse? Wie steht es mit IP-Adressberechnung und so weiter? Da gibt es hunderte Dinge, die du brauchst, bevor du an die Prüfungen rangehen solltest.

 

Hab mir ein bissel zu Haus angeignet, Asterisk Server, David Server, einwenig mit MS Server 03 und Active Directory, und natürlich XP rauf und runter. .)

 

Danke nochmals für eure Antworten.

 

BG Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...