Jump to content
Sign in to follow this  
Theweber

Automatische E-Mail ohne Programm zu öffnen?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hoffe das einer von euch mir helfen kann.

 

Und zwar geht es darum das ich ein Formular gebastelt habe und dort sollen nur ein Paar Sachen eingetragen werden.

 

Nun ist es ja so wenn ich form Action mailto mache öffnet sich ein mailprogramm falls da. Dieses soll nicht sein. Wenn der jenige auf Absenden geht soll das sofort an die jenige Adresse gehen.

 

Wie funktioniert das?? Habe gehört muss auf einen Server senden der das endgegennimt und dann sozusagen weiterleitet. Richtig??

Oder geht es auch das man sofort da hin sendet??

 

Hier mal der Code

 

<form action="emai adresse">

<table border="0" cellpadding="3" cellspacing="0">

<tr>

<td align="right">Vorname:</td>

<td><input name="Vorname" type="text" class="Feld" size="30" maxlength="30"></td>

</tr>

<tr>

<td align="right">Zuname:</td>

<td><input name="Zuname" type="text" class="Feld" size="30" maxlength="40"></td>

</tr>

<tr>

<td align="right" valign="top">Geschlecht:</td>

<td>

<input type="radio" class="Radio" name="Geschlecht" value="m"> männlich<br>

<input type="radio" class="Radio" name="Geschlecht" value="w"> weiblich

</td>

</tr>

<tr>

<td align="right" valign="top">Eigenschaften:</td>

<td>

<input type="checkbox" class="Check" name="Eigenschaft" value="Raucher"> Raucher<br>

<input type="checkbox" class="Check" name="Eigenschaft" value="Autofahrer"> Autofahrer<br>

<input type="checkbox" class="Check" name="Eigenschaft" value="HTMLFreak"> HTML-Freak

</td>

</tr>

<tr>

<td align="right" valign="top">Nächste Großstadt:</td>

<td>

<select name="Grossstadt" class="Auswahl" size="1">

<option value="Hamburg">Hamburg</option>

<option value="Berlin">Berlin</option>

<option value="Frankfurt">Frankfurt</option>

<option value="Muenchen">München</option>

</select>

</td>

</tr>

<tr>

<td align="right" valign="top">Kommentar:</td>

<td><textarea name="Text" class="Bereich" rows="10" cols="50"></textarea></td>

</tr>

<tr>

<td align="right">Formular:</td>

<td>

<input type="submit" class="Button" value="Absenden">

<input type="reset" class="Button" value="Abbrechen">

</td>

</tr>

</table>

</form>

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du brauchst einen Webserver, der die Mail direkt z.B. über sendmail weitersendet. Die Sprache PHP übernimmt dein Formular und sendet es mit der Funktion mail() an den Mailserver, der die Mail dann rausschickt.

 

Formular: action=mailformularabschicken.php

 

Im mailformularabschicken.php die eingegebenen Daten überprüfen und dann mit mail() verschicken. Ich kann dir als Einsteiger PHP Script resource - Mysql Scripte Webhosting PHP Code Tutorials Webmaster Jobs empfehlen.

 

droja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat dann noch den Vorteil, dass weder eine Mailadresse noch ein Mailto:-Link im HTML-Quelltext enthalten ist. Adressharvester (Erntemaschinen) dursuchen das web nach Mailadressen und mailto-links. Die gefundenen Adressen werden dann zum Spammen missbraucht.

Da PHP eine serverseitige Scriptsprache ist, werden keine entsprechenden Daten ausgeliefert.

 

Aber wie Droja schon schrieb, muss das Hostingpaket PHP beherrschen und sendmail freigeschaltet sein (ist i.d.R. bei PHP so).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch werde mal schauen ob ich das hinbekomme. Das großte Prob ist der Webserver. Geht das auch mit Internett anbieter das die das automatisch entgegenehmen. Sprich wenn ich jetzt 1un1 als IP habe das er das automatisch annehmen kann?? Ich denke wohl nicht muss wohl auf den Exchangeserver nochein Webserver draufsetzten und den die dann abholen lassen und weiterleiten an die Person.

 

So etwa richtig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bahnhof?

 

Du möchtest über ein Formular auf einem Webserver (HTML im ersten Posting???) Daten erfassen und diese sollen per Mail an den Empfänger gesandt werden.

 

Dann hast Du doch schon irgendwo eine Webadresse, wo das liegt.

Du musst halt nur zusehen, dass auf dem gehosteten System/Paket PHP möglich ist.

Bei STrato geht das schon in den PowerWeb-Paketen, bei 1&1 weiß ich da nicht, ab welchen Hostingpaketen PHP inbegriffen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...