Jump to content
Sign in to follow this  
Kossner

Probleme mit einer Installation nach Rücksicherung

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

 

vor ein paar Tagen mussten wir eine Rücksicherung (Systemstatus mit Veritas BE) wegen einem Festplattenausfall einspielen. Das hat auch soweit geklappt, allerdings lässt sich auf diesem zurückgesicherten System (2003 Server) nun VirusScan Enterprise nicht mehr installieren. Die Installation schlägt fehl (Ereignisprotokoll: ID 11708 Die Installation ist fehlgeschlagen).

 

Der ach so tolle Support von McAfee hat mir auch nicht weiterhelfen können, er empfahl mir lediglich einen KB-Artikel, in dem die Prozedur einer manuellen Deinstallation beschrieben ist.

 

Das Programmverzeichnis von VirusScan selbst wurde nicht gesichert und zurückgespielt, lediglich die Dienste und die Windows-Registrierung (Systemstatus). Ich habe alle Registry-Einträge, so wie in dem KB-Artikel von McAfee beschrieben, entfernt. Leider immer noch das gleiche Problem.

 

In der installierten Software taucht noch der Eintrag von VirusScan auf, aber ohne einen Button.

 

Was für Möglichkeiten seht ihr noch?

Share this post


Link to post

Hat sich erledigt!

 

Mit dem "Windows Installer CleanUp Utility" hab ich den Eintrag aus der Windows-Installer-Datenbank entfernen können. Nun klappt auch die Neuinstallation! :jau:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...