Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Enulien

Prüfung in Polen? Was denkt ihr?

Empfohlene Beiträge

Na ja, ich bin da mal skeptisch, ich sage nur : Ist doch alles nur geklaut ( wer kennt das lied nicht ? )

Ich habe dann zwar meinen Schein aber was bringt es mir wenn ich es nicht kann ?

Will ja nicht sagen das es nicht alles 100 % I.O. ist aber bei Polen fällt mir eigentlich nur eines ein : Kaufen kannst du in Polen alles, Deutsche Pässe , Abstammungsurkunden, ganz beliebt sind Führerscheine usw.

Selbst wenn alles 100% ist, den stress da rüber zu fliegen würde ich mir nicht antun für die paar Kröten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache mit Goa finde ich schon richtig geil. nur werde ich meinen chef nicht dazu bewegen können, mir 7-8 wochen urlaub zu geben :cool:

ansonsten würde ich das sofort machen

btw: wird so ein kurs auch von der arbeitagentur bezahlt? :D :D

gruss

markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja, ich bin da mal skeptisch, ich sage nur : Ist doch alles nur geklaut ( wer kennt das lied nicht ? )

Ich habe dann zwar meinen Schein aber was bringt es mir wenn ich es nicht kann ?

Will ja nicht sagen das es nicht alles 100 % I.O. ist aber bei Polen fällt mir eigentlich nur eines ein : Kaufen kannst du in Polen alles, Deutsche Pässe , Abstammungsurkunden, ganz beliebt sind Führerscheine usw.

Selbst wenn alles 100% ist, den stress da rüber zu fliegen würde ich mir nicht antun für die paar Kröten.

 

Na ja... die Prüfungen werden da genauso von VUE oder Prometric durchgeführt wie hier auch! Es geht ja nicht um die Kurse, sondern um die Prüfungen! Und zu den paar Kröten sparen...kannst auch gerne hier in Deutschland ca. 200 Euro mehr zahlen, ohne Urlaub! Das ganze geht übrigens auch in Prag, wenn dir Tschechien lieber ist! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja... die Prüfungen werden da genauso von VUE oder Prometric durchgeführt wie hier auch! Es geht ja nicht um die Kurse, sondern um die Prüfungen! Und zu den paar Kröten sparen...kannst auch gerne hier in Deutschland ca. 200 Euro mehr zahlen, ohne Urlaub! Das ganze geht übrigens auch in Prag, wenn dir Tschechien lieber ist! :D

 

Ist ja schön und gut das die Prüfungen von Prometic und VUE durchgeführt werden, was aber noch lange nicht heißen muss das der Prüfungsstandart mit dem in Deutschland übereinstimmt.

Ich will damit lediglich sagen das ich bei Prüfungen in Polen oder Tschechien doch sehr skeptisch bin was die Qualität der Prüfungscenter betrifft.

Ich denke es ist dort drüben überhaupt kein Problem ein Paar Euro auf den Tisch zu legen und die Prüfung ist bestanden, wie auch immer.

Ich bin oft in Polen und Tschechien unterwegs und ich könnt jedesmal ****en wenn ich sehe wie Korrupt dort alles ist und das sind nun EU länder.

Und mal im ernst, wer dort rüberfährt und dort seine Prüfung macht, der Spart garantiert kein bisschen, rechne mal einfach das Hotel, Spritpreise , Restaurant und nicht zu vergessen den ev. Puffbesuch mit ein, denn ich glaube dort fährt mann nur hin wenn man billigen Spaß haben will.

SOmit ist es mindestens genauso Teuer wie hier in Deutschland bzw sogar noch teurer.

Und davon mal abgesehen, was würdest du als Chef sagen wenn du jemanden einstellen willst und der sagt dir er hat seine Prüfung in CZ oder in Polen gemacht, würdest du tatsächlich so jemanden nehmen ?

Ich denke nicht denn da kommt einem doch sofort in den Sinn : Ist ja alles nur geklaut ......

Ich bin jedenfalls sehr froh das ich alle meine Prüfungen hier in Deutschland abgelegt habe und von meinem Prüfcenter wo ich sogar die ganzen Kurse gebucht hatte später sogar noch ein Empfehlungsschreiben und div. Stellenangebote bekommen habe.

Das ist ein riesen Vorteil der sich mit den paar Kröten die man "Eventuell" einsparen könnte nicht aufwiegen läßt, denn wo in Polen fragt eine Firma aus Deutschland in den Prüfungscentern nach ob sie seher gute Leute habe ?

Ich habe jedenfalls noch während meiner Kurse aufgrund der Empfehlung meines MCTs 7 Stellenangebote gehabt und in einer Firma davon arbeite ich nun als Admin mit guter Bezahlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Thema eigentlich nicht aufgegriffen um da einen Streitpunkt draus zu machen! Aber na gut...das ist halt deine Meinung!

Ich weiß zwar nicht welchen Chef es interessiert wo genau man jede Prüfung abgelegt, aber OK!!!

Es wäre halt nur um Prüfungen mit verbundenem Urlaub gegangen! :cool:

Und weshalb gibt dir ein Testcenter eine Empfehlung? Kann ich nicht so richtig nachvollziehen. Freu mich aber für dich und auch das du so einen guten Job hast!

Ich kann mich über meinen Job auch nicht beschweren und vielleicht, wenn ich nach Tschechien fahre, bekomme ich vom Testcenter dort auch eine Empfehlung und ein Jobangebot! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frag mich eigentlich was der Puffbesuch in dem Thread zu suchen hat, also entweder diskutieren wir hier die Qualität und den Sinn der Tests in Osteuropa oder wie lassen Thread ins Offtopic verschieben, hauen unsere altbekannten Stammtischparolen raus und lassen den Thread dann professionell closen.

 

sorry, ich reg mich über solchen schwachsinn manchmal tierisch auf, anstatt hie rmal beim thema zu bleiben und wie vernünftige leute zu diskutieren wird hier wild gewettert, wiel zwanghaft versucht wird die prüfungen im schlechten Licht erscheinen zu lassen, weil man sich gerade ärgert das man eventuell die Prüfungen hätte günstiger haben können.

 

mir wärs neu wenn prüfungscenter an firmen die adressen von sehr guten Prüflingen weitergeben, sicherlich kanne s sein das firmen an den Centern stellenangebote hinterlegen, aber mehr auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich frag mich eigentlich was der Puffbesuch in dem Thread zu suchen hat, also entweder diskutieren wir hier die Qualität und den Sinn der Tests in Osteuropa oder wie lassen Thread ins Offtopic verschieben, hauen unsere altbekannten Stammtischparolen raus und lassen den Thread dann professionell closen.

 

sorry, ich reg mich über solchen schwachsinn manchmal tierisch auf, anstatt hie rmal beim thema zu bleiben und wie vernünftige leute zu diskutieren wird hier wild gewettert, wiel zwanghaft versucht wird die prüfungen im schlechten Licht erscheinen zu lassen, weil man sich gerade ärgert das man eventuell die Prüfungen hätte günstiger haben können.

 

mir wärs neu wenn prüfungscenter an firmen die adressen von sehr guten Prüflingen weitergeben, sicherlich kanne s sein das firmen an den Centern stellenangebote hinterlegen, aber mehr auch nicht.

 

Ich bin ganz deiner Meinung Morpheus! Danke für die Rückendeckung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind keine Adressen vom Prüfungscenter rausgegeben worden, sondern die Personalchfs der Firmen haben im Prüfungscenter nachgefragt und den Betreffenden Kursteilnehmern die Daten gegeben.

Und das kam auch nur dadurch das ich dort meine ganzen Kurse gemacht habe, die haben dort bei den Kursteilnehmern nachgefragt nicht bei externen Prüflingen.

Und wenn wir schon dabei sind über Tests in Osteuropa zu reden, so geht hin und macht eure Tests dort, muss mich ja mit euch nicht darüber streiten.

Nur denke ich das ich ganz genau weiß wovon ich rede, denn ich bin mehr in Osteuropa in 1 Jahr unterwegs als die meisten von euch im ganzen leben, aber ist ja auch kein wunder, bin ja mit einer Osteuropäerin verheiratet.

Aber wenn ich meine Prüfung schon im Urlaub machen will, warum dann nicht in Südeuropa oder Lateinamerika? hm, ev. keine E55 ?

Da ist gibt es genauso günstige Angebote und viel mehr Sonne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber wenn ich meine Prüfung schon im Urlaub machen will, warum dann nicht in Südeuropa oder Lateinamerika? hm, ev. keine E55 ?

Da ist gibt es genauso günstige Angebote und viel mehr Sonne.

 

Nein, gibt es leider nicht! Ich habe 2,5 Jahre in Spanien gewohnt und dort kosten die Prüfungen auch 140 Euro + MwSt und das ist wohl auch in (fast) allen Euro-Ländern der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ knutschie1000

 

Bitte mäßige deine Wortwahl bei der pauschale Bewertung ganzer Nationen. So ein Stammtisch-Niveau (alles nur geklaut... ) würde hier noch nicht einmal im OT geduldet.:mad:

 

Noch so ein Ausrutscher und der Thread wird geschlossen!

 

Damian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@knutschie1000:

Dafür, dass du in Osteuropa viel rumgekommen bist, hast du ziemlich wenig Ahnung von der Materie und was Puffbesuch mit MCSE zu tun frage ich mich auch und ich kenne keinen Arbeitgeber , der mich nach dem Land fragen wird, wo ich meine Zertifizierungen gemacht habe und MCSE heisst MCSE, da kommt auch Polen,Frankreich,Südamerika und Japan nicht vorbei. Das kann sich keiner kaufen, falls du das noch nicht weisst, zumal du eh falsche Vorurteile von Ländern hier fällst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×