Jump to content
Sign in to follow this  
tango

Remote-Desktop mit großer Verzögerung

Recommended Posts

Hallo Board,

 

habe einen Außenstellenstserver, der über eine VPn-Verbindung an die Zentrale angeschlossen ist.

 

Bei der Verwaltung des Servers über eine RDP-Verbindung fällt mir auf, dass alle Fenster und Windows-Aktionen einen Delay (Verzögerung) von etwa 5 Sekunden haben. D.h. man packt mit der Maus ein Fenster zum Verschieben an, verschiebt, zählt auf 5 und dann ist diese Operation vollbracht. Selber Effekt beim Navigieren im Startmenue etc.

 

Merkwürdiger weise arbeitet die CMD ohne Verzögerungen.

 

Ping bringt beiderseits eine Antwortzeit von etwa 65 ms, nslookup ist auf beiden Seiten i.O.

 

Hat jemand eine Lösung?

 

Dank und Gruß

 

tango

Share this post


Link to post

Hallo Wolke2k4,

 

der Client für die RDP-Session ist ein Vista-Rechner, normalerweise verwende ich den ganzen Bildschirm (1680 x 1050) mit Standard-Farbauflösung 16 Bit. Aber auch geringere Pixel- und Farbauflösungen bringen den selben Effekt. Werde jetzt mal schauen, ob es lokal in der Aussenstelle die selben Effekte gibt (Console/RDP).

 

Ich arbeite schon lange und auch recht viel mit RDP-Sessions hatte aber bisher diesen Effekt nicht. Neustart des Rechners und der VPN-Leitung haben übrigens keine Änderung gebracht.

 

Gruß

 

tango

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...