Jump to content
Sign in to follow this  
AndiCGN

BackupExec und neue Bänder = Unbekanntes Mediumformat :-(

Recommended Posts

Wir haben zwecks Datensicherung neue Bänder gekauft. Irgendwie bekommen wir es aber nicht hin, diese zu verwenden:

 

"Das Medium wurde nicht erkannt". "Das Format des Mediums im Laufwerk SONY 1 wurde nicht erkannt. Löschen Sie das Medium, um es wieder verwendbar zu machen". Anschliessend ist das Gerät Offline geschaltet...

 

Wir haben schon alles probiert... Inventarisieren, Kennzeichnen, langsam und schnell löschen...

 

Alles läuft ohne Fehlermeldungen ab, bis auf das sichern selbst. Nach dem Kennzeichnen wird die neue Bezeichnung auch nicht im Medienpool angezeigt.

 

Nimmt man ein altes Band, wird dies sofort erkannt und man kann darauf auch sichern!! Sind alle neuen Bänder kaputt??!!!

 

Software: Veritas BackupExec 9.0 Rev. 4367.

 

Weiß da jemand Rat??!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwelche ergebnisse?

wir hatten/haben auch bei 2 von 3 Kunden wo wir jetzt die 9.0 einsetzen ziemliche Probleme, einmal geht das Gerät dauernd offline, beim anderen ist der Durchsatz ein Viertel gegenüber der 8.6, das alte Build von 9.0 hat Wahnsinnsproblem beim Deinstallieren gemacht (also upgraden!), es ist ziemlich unerfreulich.

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit 9.0 positive oder negative?

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... es gab aber hardwareseitig keine Änderungen ?

Weil ... es gibt ja nun hinsichtlich Kompatibilität doch erhebliche Unterschiede in den einzelnen DLT-Variationen (DLT4000/8000/Dlt1 bzw. DLT40/80/VS1).... die u.a. zu den

gennanten Problemen führen könnten ?

 

Gruss

Tribun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben jetzt das neueste Build 4454 installiert (drüber als Update). Anschliessend wurden die Bänder sofort korrekt erkannt, und wir konnten die neuen Bänder verwenden.

 

Glaube aber nicht, dass es an einem Fehler im letzten Build lag, da wir diese Version ca. 3 Monate ohne Probleme eingesetzt hatten.

 

Weder Hardware- noch Softwareseitig hatte sich nichts geändert, auch bei den Bändern sind wir sogar beim gleichen Hersteller geblieben:-).

 

BackupExec nervt... Aber leider mangelt es an Alternativen.

 

Danke für die Hilfestellungen!! Und sorry, wegen der späten Antwort von mir...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...