Jump to content

Computerbrowserproblem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich hab ein Problem das mich den letzten Nerv kostet. Vieleicht könnt ihr mir helfen:

 

Problem: In der Netzwerkumgebung werden nur 3 Server angezeigt, es sind aber mehrere Server und PCs vorhanden.

 

- Active Directory mit DNS und WINS sind vorhanden

- Mit NBLookup kann ich die Computer auflösen

- \\Servername\Freigabe funktioniert

- Wenn ich in der Netzwerkumgebung suche, lassen sich die PCs und Server auffinden

- Keinerlei Firewall

- bei allen PCs und Server ist die Dateifreigabe aktiviert

 

Ich hab auch versucht den WINS neu zu installieren, das ergebnis blieb jedoch das gleiche.

 

Ich bin inzwischen echt ratlos und für jeden Tipp dankbar.

 

Grüße

Guenne74

Link to post

Servus,

 

die Netzwerkumgebung basiert auf NetBIOS - Namensauflösungen und fällt unter den Begriff des "Browsing". Diese baut sich über den Computersuchdienst sowie NetBIOS-Broadcasts auf.

 

Weiteres kannst Du hier nach lesen, bin gerade einwenig Schreibfaul ;)

Beschreibung des Microsoft-Computersuchdienstes

Informationen zu Suchdienstoperationen

 

Daher muss z.B. für die Netzwerkumgebung das NetBIOS over TCP/IP in den erweiterten LAN - Einstellungen aktiviert sein.

 

 

Die Clients haben den WINS-Server eingetragen und der Server selbst hat den WINS bei sich in den TCP/IP-Einstellungen drin stehen?

Link to post

Erstmal Danke für die Reaktionen.

 

@Necron: Ja, sie werden im WINS angezeigt und sind auch via NBLookup (Microsofttool für NetBiosabfragen) auflösbar. Die IP Verteilung ist statisch, da ein DHCP in unserem Netz nicht erwünscht ist.

 

 

@Daim: Danke, aber die Links sind mir schon bekannt gewesen und helfen mir nicht wirklich weiter. NetBios ist in den IP-Einstellungen aktiviert.

 

Das Netz wird geroutet und kann somit nicht via Broadcast aufgelöst werden. Deshalb ist auch ein WINS wichtig. Ich denke das es mit der Funktion des Domain-Master-Browser zu tun hat. Leider kann ich trotz der Microsoftseiten (Technet usw.) nicht wirklich rausfinden was ich wo einzustellen habe.

 

Auf beiden Domaincontrollern ist unter: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Browser\Parameters

folgende Einstellung zu finden:

 

IsDomainMaster = False

MaintainServerList = YES

ServiseDll = %systemroot%\system32\browser.dll

 

ich denke das es damit zu tun hat.

Zur Info:

1. DC = PDC,DNS

2. DC = DNS (secondary), WINS

 

 

Grüße

Guenne74

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...