Jump to content

Kennwortrichlinien 2003 Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

 

Du kannst aber auch (nach vorherigem wegsichern des Default Users) den kompletten Profilverzeichnisinhalt des Benutzer ins Default User kopieren. Als DomänenUSer anmelden, sollte gehen. Dannach vielleicht wieder das "gesicherte" Default User zurückkopieren.

 

grizzly999 [/b]

:confused:

Kannst Du das bitte vielleicht etwas Schritt-für Schritt beschreiben...

 

Komme nicht ganz klar

Link to comment
  • 2 months later...

Ahoi,

 

du kannst dich einfach an der kiste als lokaler admin anmelden und dann in der registerkarte "benutzerprofile" das profil des alten domänenbenutzers auf ´ne netzwerkfreigabe kopieren und gleichzeitig als besitzer den "neuen" domänenbenutzer angeben. in der neuen domäne trägst du dann diesen netzwerkpfad als profilpfad ein und schwupps... rechner umhängen.. user anmelden... geht :)

 

mfg, Bischi

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...