Jump to content

Start-Programme über Gruppenrichtlinie einschränken


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

meine Suche in alten Artikeln hat leider keine Lösung zu Tage gefördert. Ich habe folgendes Problem :

 

In meinem Netzwerk "Windows 2000 Server" mit 4 "Windows 2000 Pro Client" habe ich über Gruppenrichtlinien die User so weit wie möglich eingeschränkt.

 

 

Leider ist der letzte offene Punkt der, das das Verzeichnis "Programme" aus dem "Startmenü" verschwinden soll. Ich kann zwar die Programme sperren, aber das ist nicht ganz das was ich mir vorstelle. Die User sollen wirklich nur noch die von mir vorgegebenen Programme ausführen dürfen.

 

Geht das über die Gruppenrichtlinien ?

 

Danke für alle Bemühungen

post-6757-13567388881228_thumb.jpg

Link to comment

Hallo,

 

ich weiß, dass man die Bearbeitung der Programmpunkte für die User einschränken und sperren kann. Ob man den Zugriff (über GPO´s) auf lokal installierte Programme nach Herzenwunsch einschränken kann, mag ich jedoch bezweifeln. Ich habe mal eine Workstation so eingerichtet, dass nach der Domänen - Anmeldung nur noch ein Programm aufgepoppt wurde. Der User konnte somit nur in diesem einen Programm arbeiten und sonst nichts auf dem Rechner. Sobald der User das Programm geschlossen hatte, konnte er über den Start-Button die Kiste nur noch ausschalten oder neu starten.

 

Versuche doch einmal alle Programme die der User haben darf, in den Autostart zu legen! Anschließend über die GPO den kompletten Programm - Button ausplenden.

 

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Müsste mich jetzt auch davorsetzen und es ausprobieren. Was auf keinen Fall geht, ist die definitive zuordnung von Programmen über die GPO!

 

cue

 

Maik

Link to comment

Na das ist ja mal eine schnelle Bearbeitung, vorab schonmal ein Lob für diese schnelle Antwort !!!

 

Wo finde ich den Hebel in der GPO um den Programm Button auszublenden. Das würde mir schon sehr weiterhelfen. Ich habe alle Einstellungen durchsucht und finde da leider nichts bis auf die Einstellungen in z.B. "Richtlinien für Gruppe Test - Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Startmenü und Taskleiste". Wer schön wenn mir noch jemand einen kurzen Tipp geben könnte.

 

Tanx a lot

 

Gruss

Alexander

Link to comment

Hallo,

 

die Stelle die du genannt hast ist genau die richtige! Hier kannst du Standartprogrammgruppen entfernen und hast jede Menge Möglichkeiten. Du mußt es einfach einmal austesten. Zu jedem dieser Möglichkeiten gibt es doch eine schöne Beschreibung innerhalb der GPO Menüleiste. Welche du genau jetzt aktivieren mußt, müsste ich auch testen und dafür habe ich im Moment keine Zeit.

 

Cue

 

Maik

Link to comment
  • 1 year later...

Ordner im Startmenü per Script ein- bzw. ausblenden (nur Beispiel, Pfade anpassen:

Attrib +H "%USERPROFILE%\Startmenü\Programme\Autostart" zum ausblenden

Attrib -H "%USERPROFILE%\Startmenü\Programme\Autostart" zum einblenden

Per Startscript:

If /I %USERNAME%==Alfred Attrib +H .....

oder

If /I %USERNAME% NEQ Administrator Attrib +H ....

Damit lassen sich übrigens auch Quick Launch Symbole (unten links) ausblenden.

MfG Apotheker

Link to comment

hallo, ich habe da nochmal ein kleines problem mit..

meine gpo einstellungen werden nicht richtig übernommen, daher sollte man über die CMD ein "gpupdate /force" machen können.

 

da ich aber meinem benutzer nur noch die benutzung des IE erlaube, kann ich dies natürlich nicht durchführen.. das heisst, ich habe in der GPO ein logonscript erstellt, welches nicht ausgeführt wird.

 

Wenn ich das logon script auf in der AD auf den User setzte geschiet auch nichts. ich nehme an, das liegt wohl daran, das ich in der GPO ziemlich grosse einschränkungen vorgenommen habe.

 

Kann mir jemand helfen? =)

Link to comment
meine gpo einstellungen werden nicht richtig übernommen

Hallo,

 

der Mörder ist immer der Gärtner.

Der Hauptverdächtige bei Nichtübernahme der GPO ist der DNS.

 

Was soll "werden nicht richtig übernommen" bedeuten? Wird sie übernommen oder nicht?

Kann es etwas zwischen übernommen und nichtübernommen geben?

 

Gruß

Edgar

Link to comment

si werden nur teilweise übernomen.. d.h di einstellungen fürversteckte icons, usw sind ok, aber das log on script wird gar nicht ausgeführt..

ich versuche mal, ob ich ev. die cmd begrenzt erlauben kann =)

 

und wen der dns ein problem darstellt, kann ich diesen ev mal neu aufsetzen...

 

thx

Link to comment

das mit dem eingabeauforderung hab ich schon gelöst..

bin nun schon soweit, das ich per cmd die accessoires und das startup ausblenden kann.

 

ich habe aber eine batch datei erstellt uaf dem server, welche genau dieselben befehle enthalten. ==> "attrib +H "%USERPROFILE%\Start Menu\Programs\Accessoires"

diese wird aber nicht ausgeführt beim starten.

 

das heisst ich muss noch nach skriptausführungs verweigerungen suchen in der GPO?

 

vielen dank

 

nachtrag: fehler korrigiert.. =)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...