Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
christensen

W2003 Std Svr zum SBS 2003, Keine Anmeldung ohne SBS möglich

Empfohlene Beiträge

Meinst du, dass es hardwaremäßig an den Karten liegt? ich würde ungern darauf verzichten, da die losen nur 100MB KArten isnd und die eingebauten 1GB. Das macht sich gravierend mit den Geschwindigkeiten beim Bearbieten Großer Dateien bemerkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich funktioniert der WINS nicht, weil die neue Karte in der Bindung nicht an erster Stelle steht. Überprüfe das mal und wenn nicht, ändere es und starte den WINS-Dienst neu. Was ist mit dem Ping auf 127.0.0.1 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Netdiag. Irgendetwas stimmt mit dem WIns nicht. Erläuft ohne Fehlermeldung:

 

Per interface results:

 

Adapter : LAN-Verbindung 6

 

Netcard queries test . . . : Passed

 

Host Name. . . . . . . . . : server-buero

IP Address . . . . . . . . : 192.168.10.4

Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0

Default Gateway. . . . . . :

Primary WINS Server. . . . : 192.168.10.4

Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.10.4

 

IpConfig results . . . . . : Failed

Pinging the Primary WINS server 192.168.10.4 - not reachable

 

AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

 

Default gateway test . . . : Skipped

[WARNING] No gateways defined for this adapter.

 

NetBT name test. . . . . . : Passed

[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names is missing.

 

WINS service test. . . . . : Passed

 

Adapter : Netzwerkverbindung

 

Netcard queries test . . . : Passed

 

Host Name. . . . . . . . . : server-buero

IP Address . . . . . . . . : 192.168.178.4

Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0

Default Gateway. . . . . . : 192.168.178.3

NetBIOS over Tcpip . . . . : Disabled

Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.10.4

217.237.149.161

 

 

AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

 

Default gateway test . . . : Passed

 

NetBT name test. . . . . . : Skipped

NetBT is disabled on this interface. [Test skipped]

 

WINS service test. . . . . : Skipped

NetBT is disable on this interface. [Test skipped].

 

 

Global results:

 

 

Domain membership test . . . . . . : Passed

 

 

NetBT transports test. . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently configured:

NetBT_Tcpip_{4B05187C-8B1C-4E83-B042-3772FC0D206F}

1 NetBt transport currently configured.

 

 

Autonet address test . . . . . . . : Passed

 

 

IP loopback ping test. . . . . . . : Failed

 

[FATAL] IP loopback failed.

You may have a problem with your IP stack.

 

 

Default gateway test . . . . . . . : Passed

 

 

NetBT name test. . . . . . . . . . : Passed

[WARNING] You don't have a single interface with the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names defined.

 

 

Winsock test . . . . . . . . . . . : Passed

 

 

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed

[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name

'server-buero.christensen.local.'. [ERROR_TIMEOUT]

The name 'server-buero.christensen.local.' may not be registered in DNS.

[WARNING] The DNS entries for this DC cannot be verified right now on DNS server 192.168.10.4, ERROR_TIMEOUT.

[FATAL] File \config\netlogon.dns contains invalid DNS entries. [FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered.

 

 

Redir and Browser test . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently bound to the Redir

NetBT_Tcpip_{4B05187C-8B1C-4E83-B042-3772FC0D206F}

The redir is bound to 1 NetBt transport.

 

List of NetBt transports currently bound to the browser

NetBT_Tcpip_{4B05187C-8B1C-4E83-B042-3772FC0D206F}

The browser is bound to 1 NetBt transport.

 

 

DC discovery test. . . . . . . . . : Passed

 

 

DC list test . . . . . . . . . . . : Failed

'CHRISTENSEN': No DCs are up.

 

 

Trust relationship test. . . . . . : Skipped

 

 

Kerberos test. . . . . . . . . . . : Passed

 

 

LDAP test. . . . . . . . . . . . . : Passed

 

 

Bindings test. . . . . . . . . . . : Passed

 

 

WAN configuration test . . . . . . : Skipped

No active remote access connections.

 

 

Modem diagnostics test . . . . . . : Passed

 

IP Security test . . . . . . . . . : Skipped

 

Note: run "netsh ipsec dynamic show /?" for more detailed information

 

 

The command completed successfully

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das werde ich machen, wenn die Maschine wieder da ist und ich ein paar Minuten Zeit habe.

Herzlichen Dank. Wie gesagt, wenn du in der Nähe bist melde dich mal. Wir gehen dann einen Trinken. Falls du jemanden kennst, der bei mir in der Nähe wohnt und sich sehr gut mit SBS auskennt, würde mich das interessieren. Evtl. wäre er ja bereit, mir das Netz fertig neu einzurichten. Für mich ist das jedesmal verlorener Umsatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das werde ich machen. Schade, dass es nicht klappen wollte. Ich denke, es liegt an der unterschiedlichen Hardware des alten Servers und des Servers, in den Du die Platte eingebaut hast. Zusätzlich noch ein nicht korrekt funktionierender zweiter Server und diese NForce-Karten (ich glaub ja immer noch, dass die da was mit zu tun haben). Obwohl wir schon so viel Zeit investiert haben, macht eine Neuinstallation wohl mehr Sinn. Ich kann auch leider nicht auf den Server schauen, eventuell wären wir dann schon früher zu diesem Schluss gekommen ... :)

edit: was mich noch interessiert, warum ist da eigentlich eine USB-Netzwerkkarte im Server, Du hast doch noch PCI-Karten bzw. in dem Server stecken doch 2 Karten drin (die normalerweise ja auch funktionieren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der eigentliche server ist ein Gerät mit PCI-E steckplätzen (Schuttle, 1x PCI-e 1x und 1x PCI-e 16x) ersteht neben meinem Arbeitsplatz, da alle Anschlüsse im Haus hier zusammenlaufen. Auf dauer soll er nur für die Anmeldung und die Kommunikation dienen.Dieser Rechner hat nur einen Netzwerkkarte on board. PCI-e Netzwerkkarten waren mir zu teuer. Deshalb habe ich die USB-Karte genommen.

Hierüber will ich dann, wenn ich unterwegs bin auf mein Netz zugreifen.

Der zweite Server soll später im Spitzboden stehen und die gesamte Datenverwaltung und Druckerserver aufnehmen.

Da ich mich am 10.07.2006 selbstständig gemacht habe, muß ich am Anfang erst einmal mit einer etwas kleineren, preiswertern Lösung anfangen, die ich dann je nach Umsatz stückchenweise hochrüste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst für den SBS nicht unbedingt 2 Netzwerkkarten, auch nicht, wenn er VPN-Server werden soll. Ich denke aber, dass nach der Neuinstallation alles wieder funktioniert, auch mit der USB-Karte ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir das alles nochmal zu Gemüte geführt und hier

Im Augenblick habe ich den SBS alleine laufen. Ich habe das Problem, dass der PC mit dem SBS komplett ausgefallen ist. Damit ich weiter arbeiten kann (Büro-Server) habe ich einfach die Festplatte des SBS in einen anderen PC-gesteckt (als Provisorium) und wollte "eben" diese lösung mit dem W2003 einrichten, damit ich dann SPäter den SBS nur wieder zuschalten muß. Da alles nicht läuft und mir inzwischen 2 Tage Arbeit fehlen, Habe ich jetzt die SBS-Festplatte in dem Gehäuse von dem W2003 eingebaut und am laufen. Jetzt kann ich von keinem PC mehr auf Netzwerk zugreifen: Sobald ich den Domainnamen im Explorer anklicke bekomme ich die Fehlermeldung:

Auf ... kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine Berechtigungen, diese netzwerkresource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über berechtigungen verfügen.

Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zur Zeit nicht verfügbar.

.......

Ping funktioniert in beide Richtungen

Remotdesktop vom PC auf den Server klappt,

IE aufruf companyweb klappt.

 

Es klappt nur die Verbindung über den Explorer und die Ntzlaufwerke nicht.

hapert es.

Welche Installation von welcher Ursprungshardware hast du wohin und wie verschoben?

Detailierte Angaben wie Mainboard, Chipsatz und wie du das angestellt hast.

 

So einfach mit HD rüberschubsen geht das nicht, wundersam das der SBS hochgelaufen ist.

Und dann hast du was gemacht??? W2K3 irgendwie dazugeschoben.

 

Also das hab ich gestern völlig übersehen gehabt, nur dummerweise den ipconfig und netdiag gesehen, was der falsche Einstieg war. ;)

 

Da du von der HD mit dem SBS sicher nicht einmal ne Sicherung hast um im Problemfall nochmal neu anzufangen, ist das Original nun völlig verwurschtelt bis unbrauchbar, was deine Fehlerorgien wohl zeigen.

 

W2K & W2K3 DC's machen auch eine Reparaturinstallation, nur beim SBS habe ich das noch nie probiert:

 

GuentherH - kannst du da mal hilfreich eingreifen, wie stehen die Chancen nun noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast Du recht, ich denke auch, dass hier der Haken ist. Die Reparaturversuche (ohne Reparaturinstallation) sind gescheitert, obwohl schon Funktionalität wiederhergestellt wurde. Selbst das Entfernen der Karten, Stack-Reset und Winsock-Reset haben nichts gebracht. Naja, was kann man da noch machen, eventuell Reparaturinstallation. Ich persönlich würde das Teil auch neu installieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×