Jump to content
Sign in to follow this  
firebowl

Änderung im AutoAdminLogon

Recommended Posts

Hab hier gerade ein komisches Phänomen.

 

Ich wollte an einem XP SP2 Rechner das AutoAdminLogon aktivieren.

Ist ja kein Problem:

Wert bei AutoAdminLogon auf 1 gesetzt und den DefaultUserName und DefaultPasswort Eintrag angepasst...

 

-> nichts passiert nach einem reboot

 

Nach einiger Zeit der Fehleranalyse ist mir aufgefallen das auf einigen Seiten im Netz steht das der Wert AutoAdminLogon eine 'Zeichenfolge' sein muss und kein 'DWORD' wie er von Windows vorgegeben wurde.

 

Den Wert mal schnell auf 'Zeichenfolge' geändert und siehe das der AutoAdminLogon funktioniert.

 

Seit wann muss das eine Zeichenfolge sein?

Ich bin mir 100% sicher das das mal ein DWORD war.

Hat da Microsoft was geändert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Dein erster Link ist tot und die anderen beiden sind für 2000 und NT4/3.51

 

Ich bin mir eigentlich relativ sicher das das ein DWORD war und vor allem ist der Key nach einer Neuinstallation von Windows ja vorhanden und zwar als DWORD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...