Jump to content
Sign in to follow this  
kds

Strg_Alt_Entf

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

 

ich möchte unsere Rechner so Konfigurieren das beim Drücken von Strg/AltEntf nur die möglichkeit besteht entweder Abmeldung oder Neustart des Rechners auf keinen fall soll der Pc heruntergefahren werden.Wenn nicht anders möglich dann zumindestens nur Neustart.

Wenn möglich soll es über die Group Police gesteuert werden da sich die Rechner in einer bestimmten OU befinden.

Ist das möglich ??

OS= Windows XP

 

Danke im Voraus für die Ünterstützung

 

KDS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herunterfahren kann man auch gut über Benutzereinstellungen\Administrative Vorlagen\Startmenü und Taskleiste\Option zu m Herunterfahren entfernen deaktieren.

Andere STRG-ALT-ENTF-Optionen über Benutzereinstellungen\Administrative Vorlagen\System\STR-ALT-ENT-Optionen

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann müsste die gpo aber auf die User-OU angewendet werden. Oder Loopback aktiviert werden, weil der TO, so wie ich ihn verstehe nur auf Computer in einer OU die Einstellungen haben will.

 

Ansonsten habe ich unter startmenu and taskbar schönere Möglichkeiten, stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen, danke für die schnellen Antworten:

 

habe mich gestern noch ein bisschen mit den Einstellungen gespielt und habe auch einige recht interessante Feststellungen gemacht aber leider immer nur mit dem Ergebnis das sich die AW zwar Abmelden können aber wenn ich den Button Herunterfahren deaktiviere oder entferne oder die Rechte für das Herunterfahren einschrenke ist auch die Auswahlmöglichkeit für einen Neustart weg.

 

Die AW sollen sich Anmelden bzw.Abmelden und einen Neustart durchführen können.

 

Was die Option mit dem loopback bewirkt ist mir aber immer noch schleierhaft

 

mfg.

 

KDS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Loopback bewirkt folgendes.

 

Wenn du die Einstellungen, die Grizzly vorschlägt auf eine OU anwendest, die lediglich die Computer beinhaltet, werden diese nicht ziehen. Diese ziehen nur auf Benutzer.

 

Mit dem Loopback kannst du die GPO-Settings der User "überschreiben", wenn du dich auf einem Computer anmeldest, auf dem die Loopback Policy zieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe da folgende Einstellungen gefunden :

 

unter Administrative Vorlagen/System/GroupPolice

User Group Policy loopback processingmode Setting auf Enabled/ Mode auf merge

 

dann unter

 

Administrative Vorlagen

Start Menu und Taskbar Add logoff to the Start Menu Setting auf Enabled

Remove and prevent access to the Shut Down command Setting auf Enabled.

 

meinst du diese Einstellungen ?

 

gruß

 

KDS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, die unteren beiden sind die, auf die Grizzly hingewiesen hat. Allerdings tehen diese ja im Userteil der GPO, sprich wenn du die GPO auf deine Computer-OU anwendest, werden diese nicht ziehen.

Die obere Einstellung ist die, die ich meinte. Damit überschreibst du die Usereinstellungen bei Anmeldung auf einem der betroffenen Rechner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ system

setze Sie den Wert "ShutdownWithoutLogon" auf "0".

 

Damit wird der Button Herunterfahren beim Anmelden ausgegraut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Woiza,

 

denn wenn ich die Einstellungen so vornehme wie beschrieben dann kommt immer der gleich Efekt dabei heraus.

AW kann sich An oder Ab Melden und die funktion Herunterfahren ist deaktiviert und somit habe ich auch nicht mehr die Auswahl einen Neustart durchzführen.

Denn bei manchen Updates ist eben ein Neustart Notwendig und denn kann dann der normale User eben nicht machen.

 

mfg.

 

KDS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...