Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Windows XP'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Windows Server Forum & IT Pro Forum
    • Windows Forum — Clients
    • Windows Forum — Server & Backoffice
    • Windows Forum — LAN & WAN
    • Windows Forum — Scripting
    • Windows Forum — Security
    • Tipps & Links
  • MCSE Forum & Cisco Forum
    • Microsoft Zertifizierungen
    • Cisco Forum — Allgemein
    • Off Topic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Meine Homepage

  1. Hallo ihr Lieben, mir ist in der Systemsteuerung unter Software ein merwkürdiger Eintrag aufgefallen: Heisst 6500 E709 Help Basic. Ich habe einen HP Drucker, der 6500 heisst. Leider lässt sich der Eintrag nicht deinstallieren, da steht rechts, wenn man auf den Eintrag klickt: "verwendet selten".:confused: Wirklich sehr merkwürdig, wie kann ich diesen Eintrag entfernen, ohne jetzt den Drucker-Treiber neuinstallieren zu müssen? Vielen Dank für ein paar Tipps Gruß H.
  2. Hallo zusammen, ich habe ein Notebook (XP SP3), dass sich an einer 2003er Domäne anmeldet und dann auf eine Freigabe auf einem Server zugreifen soll. Diese Freigabe wird zum einen nicht angezeigt und wenn ich versuche diese manuell zu verbinden (net use) habe ich den Fehler 53, Netzwerkpfad nicht gefunden. Verbinde ich aber auf die IP des Servers und dieselbe Freigabe, klappt das einwandfrei. :suspect: Alle anderen Rechner im Netzwerk haben keine Probleme damit. Hat jemand einen Tipp für mich? Frank
  3. Hallo zusammen, wie kann ich einen Default Benutzer im Windows Login Fenster angeben, ohne Autologin. Leider find ich nur Lösungen mit Autologin. Es soll nach jedem neustart einfach immer der selbe Benutzer drin stehen. Vielen Dank vorab LG
  4. Hallo Leute Gibt es eine Möglichkeit, den NORMAN auf allen Computern im Netzwerk zu deinstallieren?! Viele Benutzer haben auf den PCs nur Benutzerrechte! Danke für eure Tipps...
  5. Hallo, ich habe auf einen Rechner (Windows XP SP3) das Problem, dass wenn in Word 2007 ein Bild aus einer Netzwerkfreigabe eingefügt werden soll, die Meldung kommt: "Es sind keine Sperrinformationen für das Sicherheitszertifikat dieser Seite verfügbar..." Egal was dann ausgewählt wird, (ja, nein oder abbrechen) bringt kein Ergebnis, sondern Word stürzt ab. Allerdings greifen auch andere XP Rechner auf diese Freigabe zu, und bei keinem anderen tritt dieses Problem auf... Wo ist mein Denkfehler? Es geht mir nur darum, dass wieder ein Zugriff möglich ist, und Word nicht
  6. Hallo zusammen, habe da mal eine Frage. Und zwar suche ich ein Programm mit dem ich Nachrichten versenden kann. Also ich möchte als Admin den Benutzer eine Nachricht zukommen lassen soll kein anderer Benutzer lesen können. Darauf soll der Benutzer antworten können aber auch nur das. Er soll also keine Möglichkeit haben selber eine Nachricht verfassen zu können. Nur der jenige der die Rechte dazu hat. Kennt jemand von euch vielleicht so ein Tool oder Programm wenn es geht natürlich kostenfrei bzw. günstig. Benutzen in unserem Lan Win 2000 Win XP Win 7 Vielen Dank für eure Hi
  7. Hiho, hab ein kleines Problem mit folgender Konstellation: OS: XP SP3 mit aktuellen Updates Office: 2007 inkl. Outlook2007 Mailserver: 2003SBS Habe testweise mal GPG4Win installiert. Wenn ichs recht verstanden hab kann ich ab Outlook2007 Word als Email-Editor nicht mehr abwählen, korrekt? Das würde dann erklären warum ich aus Outlook heraus keine verschlüsselten Mails senden kann, das soll Probleme geben. Was ich hingegen nicht verstehe ist, dass seit der Install des Paketes ich auch keine Mails aus Excel/Word heraus mehr versenden kann (über die Schaltfläche senden->email), das
  8. Hallo, ich habe eine domain mit mehreren Emailadressen bei strato und würde gerne nicht nur meine Posteingänge, sondern auch die gesendeten Nachrichten synchronisieren. Bisher fand ich keine Lösung, das Abonament des Ordners "sent" bringt nichts. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Sache bei Strato und ein paar Tipps für mich?
  9. Hallo zusammen, erstmal Danke für die Aufnahme und Grüße an alle! Dann möchte ich auch gleich mit einem Problem beginnen das mich nunmehr einige Tage beschäftigt. Kurz zur Umgebung: MS-Domäne Server 2008, Clients XP SP3, Office 2003 SP2 Compatiblitypack. Das Problem ist das eine Userin keine Power Point Dateien bzw. Power Point kann nicht geöffnet werden. Fehlermeldung: Verknüpfungsproblem Die Funktionskennung ist nicht regestriert. Deinstallation von Office und löschen der NTUSER.dat hat nichts gebracht. Hat noch jemand eine Idee wie der Fehler behoben werden könnte?
  10. Hallo zusammen, ich bin auf einer Seite auf diesen Befehl gestoßen: services.msc /s Ich rufe den Befehl über Auführen immer ohne den Schalter s auf. Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Befehlen? Danke für Antworten?
  11. Hallo , folgende Frage. Ich muß von einer Filiale aus eine RDP Verbindung zur Haupstelle erstellen, dann mit einem Verbunden Netzlaufwerk über ein Handgerät etwas einlist. Das Problem ist, das das Kennwort für den Adminuser jedesmal wieder neu eingeben werden muß. Frage: Gibt es eine Möglichkeit dieses Technisch ( unter Windows XP und unter Windows 7 ) zu umgehen. Der PC Filiale ist nicht Mitglied einer Domäne Danke für die Hilfe
  12. Hallo an alle, ich bräuchte wieder einmal Ratschläge von Profis. Ich habe mir vor einigen Tagen einen Kabelsatz (Digitus) gekauft um alte IDE-Harddisks über USB ansteuern zu können. Funktioniert auch soweit so wie ich mir das vorgestellt habe. Alte Dateien u. Ordner auf brauchbares durchforsten, Daten sichern und so. Allerdings ist eine HD dabei die zwar vom Gerätemanager erkannt wird, aber im Dateimanager nicht angezeigt wird und auch in der Laufwerksverwaltung scheint sie nicht auf. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Ich arbeite mit WinXP SP3 u. Autoupda
  13. Hallo zusammen, ich möchte gern meine Proxy Konfiguration über GPO im Netzwerk verteilen. Dazu habe ich ein Gruppenrichtlinienobjekt im Bereich Benutzerkonfiguration geändert. Wenn ich ein "gpupdate /force" mache wird die Proxykonfiguration korrekt eingetragen nachdem der Benutzer einmal abgemeldet werden muß und sich wieder angemeldet hat. Nehme ich die Einstellung allerdings wieder raus und mache ich einen kompletten Neustart werden die Einstellungen für den Benutzer nicht vorgenommen. Wenn ich mich wieder anmelde sind keine Proxy Einstellungen vorhanden. Ich möchte erreichen das alle User
  14. Hallo Forum, ich habe ein ganz merkwürdiges verhalten mit Outlook 2007 SP2 (full-patched) unter Windows XP SP3 (full-patched) mit mehreren IMAP-Konten. Irgendwann im laufe der Zeit, fängt Outlook an rumzuspinnen. Wenn ich mich in einem Postfach befinde, springt es immer automatisch in den Persönlichen Ordner in den Posteingang. Das ist auch ganz egal in welchem Postfach ich mich gerade befinde. Habe schon Outlook bzw. MS-Office komplett deinstalliert, die Registry gesäubert und Office wieder installiert. Der Fehler war für ca. 1 Std. weg. Nun fängt Outlook wieder mit dem rumgezicke.
  15. Moin Zusammen, ich stehe vor folgendem Rätsel. Mitarbeiter Trick ( Outlook 2007 ) möchte auf das Adressbuch des Kollegen Track zugreifen. Ich habe im Outlook von Track ( Outlook 2010 ) die Rechte vergeben, dass er auf das Adressbuch zugreifen kann. Will ich jedoch dass Adressbuch des Kollegen Track öffnen, bekomme ich die Meldung "Diese Ansicht kann nicht angezeigt werden". Was ich bisher unternommen habe: - Erst dachte ich, es wäre ein Problem mit den Rechten, also neugesetzt. Jedoch mit dem gleichen Ergebnis. - Outlook von Trick deinstalliert, neuinstalliert.
  16. Hallo an Alle, ich habe folgendes Problem: wir haben 2 User bei uns welche jeweils ca. 15 Freigegebene Kallender bei sich im Outlook 2003 eingebunden haben. Beide klagen im vergleich zum Rest der User vermehrt über PerformanceProbleme. Speziell das Wechseln von der Kalenderansicht zum Posteingang und wieder zurück dauert bei beiden um einiges länger als bei anderen Usern. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Alles adnere ist bei beiden Usern nicht anders als beim Rest. Der Client ist ein Windows XP. Es ist ein ExchangeSverer 2003 und ein Outlook 2003.
  17. Guten Tag, ich habe mehrere PC's mit WinXP Pro SP3 welche bislang auf eine Samba Server Freigabe verbunden war ( \\SAMBAserver\freigabe ). Diesen Samba Server gibt es nicht mehr. Stattdessen steht jetzt ein NAS Gerät als Resource bereit. Nun habe ich das Samba-Netzlaufwerk getrennt und den selben Laufwerksbuchstaben mit \\NASgerät\freigabe verbunden. Das funktioniert auch bis ich das NAS Netzlaufwerk zu Testzwecken trenne und den PC neu starte. Nach der Anmeldung will er unbedingt den Samba Server wieder verbinden und gibt natürlich eine Fehlermeldung aus. Frage: Wo merkt sich Windows
  18. Hallo zusammen, ich benötige eure Unterstützung bzw. Hilfestellung beim nachfolgenden Anliegen: im Moment habe ich unser Firmen WLAN mit PEAP MS CHAP v2 abgesichert. Die Benutzerauthentifizierung läuft über einen MS IAS. IAS ist im AD registriert. Das entsprechende Serverzertifikat für die PEAP Nutzung wurde mit Hilfe von OpenSSL ausgestellt. Alles läuft prima. Ich plane unsere WLAN-Clients (Domänenmitglieder) per EAP-TLS also Serverseitig und Clientseitig per Zertifikate zu authentifizieren. Ich bin bereits einen längere Zeit am suchen, tun und testen um eine solche Konstellation
  19. Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Wenn ein Mitarbeiter im Outlook 2007 (mit SP2) ein Email drucken will wird das falsche Papierfach aktiviert. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Lg
  20. Hallo, ich glaub', ich steh grad total auf dem Schlauch, bekomme eine eigentlich einfache Druckereinrichtung aber irgendwie nicht hin. Auf einem XP-Client (Domänenmitglied) habe ich einen Drucker lokal per USB angeschlossen und diesen freigegeben. Jetzt wollte ich auf einem anderen XP-Client (ebenfalls Dom-Mitglied) diesen verbinden und der Rechner fragt mich nach Benutzername und Passwort. Egal, was ich dort eintrage, eine Verbindung kommt nicht zu stande. Was habe ich falsch gemacht? Eigentlich ist das nicht das erste Mal, dass ich sowas vermeintlich einfaches mache, aber irgendw
  21. Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem behilflich sein. Und zwar ist es mir des öfteren schon passiert, wenn ich mehrere Programme nach einander installieren, ich beim Starten von Programm A nach der Installations-CD von Programm B gefragt werde. Bin auch schon den Weg gegangen, zwischen jeder Neuinstallation das System neu zu starten jedoch mit gleicher Fehlermeldung. Wie bekomme ich die vermeintlich nicht vollständige Installation zum Abschluss? Mit besten Dank, Sneaky
  22. Hallo zusammen, ich suche den passenden SATA Treiber für das Mainboard MSI S1155 Herstellertyp: MSI H67MA E45-B3 Ich muss Windows XP Professional 32 Bit installieren. Den passenden Treiber möchte ich dann über F6 manuell bei der Installation installieren. Kann mir jemand weiterhelfen, wäre sehr nett. Vielen Dank
  23. Hallo zusammen, hatte vor Kurzem Probleme bei der Umstellung von Office 2003 auf 2007 (siehe hier), was sich nach einer Reparatur durch den Diagnoseassistenten lösen lies. Leider ist nun folgendes Problem hinzu gekommen: -Autokorrektur-Einträge in Outlook lassen sich nur zur Laufzeit ändern. Nach Outlook-Neustart sind alle Änderungen futsch! - Für Autotexte und Schnellbausteine gilt das gleiche. Nun hatte ich die Vermutung, dass die NormalEMail.dotm, die ja solche Dinge speichert, schreibgeschützt ist. Leider falsch. Die ist gar nicht vorhanden :suspect: Kann ja auch a
  24. Hallo, ich habe mit dem InstallShiled Tuner eine Installation für Notes 852 Standard (EN) gebaut. Getestet, funktioniert. Dann habe ich eine cmd Datei geschrieben die, die Notes 852, Mui, FP2 und noch die Templ. austauscht: msiexec /i "Lotus Notes 8.5.2.msi" TRANSFORMS="Lotus Notes 8.5.2.mst" /qb MUI\setup.exe /s /v"/qb ADDLOCAL=German INITIALUILANG=de" FP2\setup.exe /S /v"/qb!" xcopy TempGerman\*.* "C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Lotus\Notes\Data\Shared" /Y Das ganze lief in meiner VMWare Umgebung mit XP (XP EN) reibungslos durch. Bei unseren X
  25. Hallo Zusammen, ich habe bei einem Kunden ein Problem, wir haben outlook 2003, wenn ich einen Doppelklick auf eine Email mache sehe ich die voransicht, die ist etwas unscharf, wenn ich jetzt aber auf antworten oder neue Mail gehe ist das sehr scharf, wie kann man dies optimieren? Siehe anhang, links unscharf, einfach nur Email in voransicht geöfnet, rechts einfach geantwortet. hat jemand hier eine Idee? Sven
×
×
  • Create New...